Essen

Kommt nach Five Guys auch Papa John’s ins Ruhrgebiet? US-Fastfood-Kette schmiedet Pläne - das ist anders als bei Pizza Hut und Co

Papa John's Pizza will nach Westdeutschland - kommt die Fastfood-Kette ins Ruhrgebiet?
Papa John's Pizza will nach Westdeutschland - kommt die Fastfood-Kette ins Ruhrgebiet?
Foto: imago, Montage: DER WESTEN
  • Eine große Fastfood-Kette will nach Westdeutschland kommen
  • Papa John's Pizza schmiedet Pläne fürs erste Opening in Deutschland
  • Das macht die Fastfood-Kette anders als Pizza Hut und Co

Essen. In Windeseile hat Five Guys die Ruhrpott-Herzen erobert. Das große Opening der amerikanischen Kult-Burgerkette im Limbecker Platz in Essen hat für viel Furore gesorgt. Und bald könnte die nächste US-Fastfood-Kette ins Revier kommen.

Papa John’s Pizza beschäftigt sich mit dem Gedanken, in Westdeutschland ein Restaurant zu eröffnen. Entsprechende Pläne bestätigt Sprecher Peter Collins gegenüber DER WESTEN.

------------------------------------

• Mehr Themen:

DLRG-Lebensretterin erklärt: Darum ist ein Sprung von einer Brücke in die Ruhr lebensgefährlich

Geldgier-Mord an Peter S. (60) aus Essen: Mitangeklagter (26) gesteht – machte ihn seine unglaubliche Naivität zum Mittäter?

• Top-News des Tages:

Aldi: Kunden rasten wegen Grill völlig aus – einer droht dem Discounter jetzt sogar

Einfach ekelhaft! Duisburger (37) spuckt am Essener Hauptbahnhof einfach auf ein Baby im Kinderwagen

-------------------------------------

Eine Stadt oder einen Zeitplan will sich die Kette noch nicht entlocken lassen. Mit Köln und Düsseldorf sollte das Ruhrgebiet aber die besten Chancen haben, Zielort des Fastfood-Riesen zu werden.

>> Der ultimative Five-Guys-Test

Papa John’s Pizza gibt es seit 1984. Gegründet wurde es auf kuriose Weise: „Papa“ John Schnatter baute eine Besenkammer der Kneipe seines Vaters zu einem winzigen Imbiss um, verkaufte sein Auto, um eine gebrauchte Pizzerien-Ausrüstung zu kaufen. Die Pizza, die er den Besuchern der Bar zum Mitnehmen anbot, war so köstlich, dass er seinen Imbiss schon ein Jahr später ausbauen konnte.

Später erfand John Schnatter die Dip-Saucen für Pizzen, wurde damit noch erfolgreicher. Mit einem Umsatz von knapp 1,8 Milliarden Dollar ist Papa John’s Pizza heute eine der größten Pizza-Restaurantketten der Welt.

Das Versprechen von Papa John: Hingabe für hochwertige, frische Zutaten. „Better Ingredients. Better Pizza.“ (Bessere Zutaten. Bessere Pizza.) ist der Wahlspruch und die Ansage: Wenn deine Pizza nicht köstlich ist, bekommst du eine Neue – völlig umsonst, selbst wenn du sie nach Hause bestellt hast.

Kommt Papa John's Pizza ins Ruhrgebiet?

In einigen europäischen Ländern hat sich die Kette bereits angesiedelt. Es gibt Restaurants in Frankreich, Großbritannien, Holland, Spanien und Russland, aber auch in der Türkei, Irland, Aserbaidschan und Weißrussland.

Bald soll Deutschland dran sein – und wie es aussieht, wurde wieder einmal NRW als Pilot auserkoren.