Essen

Limbecker Platz in Essen: Deichmann wirbt mit neuem Angebot – es ist deutschlandweit einzigartig

Centro, Limbecker Platz, Kö - das sind die beliebtesten Shoppingziele in NRW

Centro, Limbecker Platz, Kö - das sind die beliebtesten Shoppingziele in NRW

NRW ist ein wahres Shopping-Paradies. Wir zeigen einige der beliebtesten Ziele.

Beschreibung anzeigen

Essen. Die Schuh-Kette Deichmann lockt derzeit mit einem neuen Angebot.

Und das will Deichmann bald auch im Limbecker Platz in Essen einsetzen. Das Unternehmen aus Essen hat noch viel geplant.

Limbecker Platz in Essen: Deichmann versucht mit neuem Angebot locken

So will Deichmann zukünftig im Limbecker Platz in Essen auf ein kontaktloses „Click&Collect“-Modell setzen. Das haben bereits viele Unternehmen während der Corona-Pandemie erprobt. Jetzt, wo die Geschäfte längst wieder aufhaben, zieht auch der Schuhhändler endlich nach.

Was neu ist: Deichmann baut auf automatische Abholstationen. Und das ist in der Branche bislang einzigartig. Die erste hat Deichmann bereits in der Filiale in Mülheim-Dümpten eingeweiht. Dann geht es im Limbecker Platz in Essen weiter.

------------------

Das ist Deichmann:

  • größte Handelskette für Schuhe in Europa
  • wurde 1913 von Heinrich Deichmann im Essener Stadtteil Borbeck gegründet
  • hat seinen Hauptsitz bis heute in Essen
  • machte 2019 rund 6,5 Milliarden Euro Umsatz
  • heißt in der Schweiz „Dosenbach“ und in den Niederlanden „van Haren“
  • zur Unternehmensgruppe gehören auch die Schuhhändler „Roland“ und „MyShoes“

------------------

„Weitere Standorte werden bald folgen“, kündigte Samuel Deichmann, Sohn von Unternehmenschef Heinrich Deichmann im Sozialen Netzwerk LinkedIn an.

Limbecker Platz in Essen: So funktioniert die Abholstation von Deichmann

Sind die Abholstationen einmal da, sollst du deine bestellten Schuhe künftig auch außerhalb der Öffnungszeiten abholen können.

---------------------------------------------------------

Weitere Nachrichten aus Essen:

Essen, Duisburg, Bottrop: Spektakulärer Polizei-Einsatz im Ruhrgebiet – mehrere Personen festgenommen

Essen: Kultkneipe an der RÜ eröffnet wieder – Mit diesem besonderen Konzept will man überzeugen

Essen: Polizisten observieren mutmaßlichen Dealer – dann geht alles ganz schnell

---------------------------------------------------------

Und so geht's: Du bestellst deine Schuhe online. Sobald die Ware in der Abholstation angekommen ist, erhältst du einen sechsstelligen Code.

Den Pin gibst du dann an der Abholstation über ein Tastenfeld ein. Und so kommst du zu jeder Tages- und Nachtzeit an deine Ware. Eben genau wie bei DHL-Paketen, die du an eine Packstation hast liefern lassen. Ein Service, der bei Paket-Kunden sehr gut ankommt und deshalb schrittweise ausgebaut wird.

So gab es 2019 in Deutschland noch 4.400 Packstationen. Heute sind es bereits 8.500. Bis 2023 plant DHL die Zahl auf 12.000 hochzuschrauben. (ak)

Essen: Bürger haben die Nase voll von DIESER Ruine! Wichtiger Appell an OB Kufen

Die Bürger der Stadt Essen regen sich über ein altes Gebäude auf. DIESEN Appell haben sie an Oberbürgermeister Thomas Kufen >>>