Essen

Essen: Kultkneipe an der RÜ eröffnet wieder – Mit diesem besonderen Konzept will man überzeugen

Essen vs. Bochum - Der ultimative Städtevergleich

Essen vs. Bochum - Der ultimative Städtevergleich

Essen und Bochum bilden das Herz des Reviers. Doch welche der beiden Ruhpott-Metropolen ist eigentlich die Coolere? Wir haben die Highlights der Städte für dich zusammengetragen. Jetzt musst du entscheiden.

Beschreibung anzeigen

Essen. Kneipenfans in Essen aufgepasst! Die Rü wird um ein Kultlokal reicher.

Dabei soll ein ganz besonderes Konzept zu Begeisterung in Essen verhelfen.

Essen: Kneipe bietet über 100 Biere an!

„Miss Hops bringt dir geile Biere ins Glas. Handwerklich. Vielfältig. Charakterstark. Kreativ. Erfrischend. Miss Hops liebt den goldenen Gerstensaft und will dich dafür begeistern. Eine wechselnde Fassbierauswahl bringt dich in den absoluten Hopfenhimmel.“ Das liest sich nicht schlecht. Vor allem Fans von Craftbeer dürften in der neuen Kneipe auf ihre Kosten kommen.

+++ Essen: Aus für bekannten Elektro-Markt! Anwohner fassungslos: „Sehr schade!“ +++

---------------

Das ist die Stadt Essen:

  • geht auf das vor 850 gegründete Frauenstift Essen zurück
  • 582.760 Einwohner, neun Stadtbezirke und 50 Stadtteile, viertgrößte Stadt in NRW
  • seit 1958 Sitz des neugegründeten Bistums Essen
  • Wahrzeichen unter anderen: Zeche Zollverein, Villa Hügel, Grugapark Essen
  • war 2010 Kulturhauptstadt Europas und 2017 Grüne Hauptstadt Europas
  • Oberbürgermeister ist Thomas Kufen (CDU)

---------------

Seit dem 9. September werden in dem Lokal über einhundert verschiedene Biersorten angeboten. Neben dem bewährten Pils, stehen auch Lager-, Stout- und Exportbiere auf der Karte.

Das Miss Hops will an der Rü aber nicht nur mit Bier, sondern auch mit leckerem Essen punkten. „Ruhrpottküche 2.0“ nennt sich das Ganze und soll den Klassiker „Pommes rot-weiß“ auf die nächste Stufe heben. Etwa durch regionale und nachhaltige Zutaten wird laut Besitzer „Altbekanntes neu etabliert.“

Essen: Lokal hat besonderes Konzept

Neu ist außerdem auch das ganz besondere Konzept von Miss Hops. Auf der Internetseite kann man das Ladenlokal nämlich anmieten und in einen Co-Working-Space verwandeln. Die Idee dahinter ist so simpel wie genial: Schließlich kann man für das Feierabendbier gleich da bleiben.

---------------

Weitere Nachrichten aus Essen:

Essen: Polizisten observieren mutmaßlichen Dealer – dann geht alles ganz schnell

Essen: Hubschrauber-Einsatz in der Nacht! Dahinter steckte ein dramatischer Grund

Essen: Mann entblößt sich vor Mädchen (11) – Jetzt sucht die Polizei nach ihm

---------------

Im Sommer 2020 hat bereits die erste MissHops-Fililale im Bermudadreieck in Bochum eröffnet. (neb)