Essen

Essen Hauptbahnhof: Mann vergisst Koffer am Bahnsteig – und landet dafür hinter Gittern

Gewahrsam? Festnahme? Was diese Polizei-Begriffe wirklich bedeuten

Gewahrsam? Festnahme? Was diese Polizei-Begriffe wirklich bedeuten

Beschreibung anzeigen

Essen. Ein am Hauptbahnhof Essen vergessener Koffer ist einem Mann (37) am Samstagnachmittag zum Verhängnis geworden.

Der 37-Jährige stieg gegen 16.30 Uhr in einen Zug Richtung Mülheim und ließ sein Gepäckstück am Bahnsteig in Essen stehen. Weil er die Polizei um Hilfe bat, landete er letztlich hinter Gittern.

Essen: Polizei findet vergessenen Koffer – und entdeckt Erstaunliches

Am Telefon teilte der Mann der Polizei mit, dass er seinen Koffer an Gleis 1 des Essener Hauptbahnhofes vergessen hatte.

Die Beamten stellte den Koffer sicher und warteten dann auf den Mann, der sich umgehend von Mülheim wieder auf den Weg nach Essen machte.

--------------------------------

Das ist die Stadt Essen:

  • Die Stadt hat rund 582.000 Einwohner 582.760 Einwohner.
  • Seit 1958 gibt es das katholische Bistum Essen.
  • Sehenswürdigkeiten: Zeche Zollverein, Villa Hügel und Baldeneysee, Grugapark Essen.
  • Essen war 2010 Kulturhauptstadt Europas und 2017 Grüne Hauptstadt Europas.
  • Oberbürgermeister ist Thomas Kufen (CDU).

--------------------------------

Um seinen Koffer zurückzubekommen, musste der 37-Jährige sich schließlich auf der Polizeiwache ausweisen. Und dabei machten die Polizisten eine Entdeckung.

Mann bekommt Handschellen statt Koffer von Polizei Essen

Denn bei der Überprüfung seiner Personalien stellten die Beamten fest, dass der Mann vom Amtsgericht Offenbach wegen eines Delikts aus dem Jahr 2019 gesucht wird.

Damals soll er bei einem Diebstahl auf frischer Tat ertappt und dann gegenüber dem Besitzer handgreiflich geworden sein. Auch die Staatsanwaltschaft München suchte ihn wegen Beleidigung.

--------------------------------

Weitere Meldungen aus Essen:

Dramatischer Messerkampf am Hauptbahnhof in Essen – Schulden als Auslöser

Essen: Haltestelle kaum wiederzuerkennen – Ruhrbahn-Kunden haben sofort diese Befürchtung

Essen: Wichtiger Hinweis löst heftige Diskussion unter Eltern aus – „Das reinste Chaos“

--------------------------------

Statt sich also mit seinem Koffer wieder auf den Weg machen zu können, nahm die Polizei ihn in Essen in Gewahrsam. Der 37-Jährige soll nun dem Haftrichter vorgeführt werden. (ak)