Essen

Essen: Bald ist es soweit! DIESES Spektakel kehrt in die Innenstadt zurück

Essen: Ein beliebtest Festival kehrt zurück.
Essen: Ein beliebtest Festival kehrt zurück.
Foto: IMAGO / Xinhua

Essen. Über ein Jahr lang war auch in Essen alles dicht. Während der nervenzerreißenden Lockdown-Zeit musste die Stadt eine Kult-Veranstaltung nach der anderen streichen. Umso erfreulicher dürfte es für die Einwohner der Stadt Essen sein, dass in diesem Jahr wieder ein beliebtes Festival stattfinden kann.

Ein Facebook-Video sorgt bereits für Spannung und Vorfreude.

Essen: Endlich! Beliebtes Festival darf schon bald wieder stattfinden

Im Jahr 2020 gab es lediglich eine abgespeckte Version. Dieses Jahr kehrt es endlich wie gewohnt zurück: Das Essen Light Festival findet traditionell vom 1. bis 10. Oktober im Essener Zentrum statt.

Das zeitgenössische Lichtkunstfest startete einst im Jahr 2016 mit sechs Spielorten, an denen Gebäude, Staturen, Bäume und Gewässer mit Lichtinstallationen versehen wurden. In der Nacht wirkte die Stadt Essen plötzlich wie eine Fantasiewelt.

---------------------

Die Stadt Essen:

  • geht auf das vor 850 gegründete Frauenstift Essen zurück
  • 582.760 Einwohner, neun Stadtbezirke und 50 Stadtteile, viertgrößte Stadt in NRW
  • seit 1958 Sitz des neugegründeten Bistums Essen
  • Wahrzeichen unter anderen: Zeche Zollverein, Villa Hügel, Grugapark Essen
  • war 2010 Kulturhauptstadt Europas und 2017 Grüne Hauptstadt Europas
  • Oberbürgermeister ist Thomas Kufen (CDU)

------------------------

„Wir freuen uns wieder an das Jahr 2019 anknüpfen zu können, an die Zeit vor der Pandemie“, schreibt der Veranstalter EMG (Essen Marketing GmbH).

Ein Video auf Facebook vermittelt Besuchern bereits jetzt einen kleinen Eindruck davon, was bei dem Light Festival in gut einer Woche erwartet werden kann.

Essen Light Festival kehrt zurück – DARAUF können sich die Besucher freuen

In diesem Jahr wird die Stadt Essen an insgesamt 18 Spielorten leuchten.

„Wir wollen mit dem Light Festival die Zukunft in den Fokus stellen“, heißt es laut den Veranstaltern.

--------------

Mehr aus Essen:

--------------

Mit dem Wandel vom Zentrum der Kohle- und Stahlindustrie bis hin zur „Grünen Hauptstadt Europas“ stehe Essen wie kaum eine andere Großstadt für Nachhaltigkeit, Umweltschutz und Wandel.

Beim Light Festival 2021 soll daher die Lichtkunst im Fokus stehen, die sich mit den Themen Kreislaufwirtschaft, Ressourcenschonung und Nachhaltigkeit beschäftigt.

Die EMG setzt vor allem auf die große Lichtshow am Kennedyplatz, bei der die Besucher mit internationalen Videoprojektionen begeistert werden sollen.

Essen: Bundespräsident Steinmeier zu Besuch im Ruhrgebiet – DAS war der bewegende Anlass

Essen bekam zuletzt hohen Besuch von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier. Was den Politiker in die Stadt zog, erfährst du hier >>> (mkx)