Essen

Essen: Mega-Event in der City! DIESE Party steigt schon bald am Kennedyplatz

Essen vs. Bochum - Der ultimative Städtevergleich

Essen vs. Bochum - Der ultimative Städtevergleich

Essen und Bochum bilden das Herz des Reviers. Doch welche der beiden Ruhpott-Metropolen ist eigentlich die Coolere? Wir haben die Highlights der Städte für dich zusammengetragen. Jetzt musst du entscheiden.

Beschreibung anzeigen

Essen. Fans und Freunde der Clubkultur können ihrer Musik- und Tanzleidenschaft in Essen wegen den Einschränkungen der Corona-Pandemie schon viel zu lange nicht mehr frönen.

Doch im Juli soll es endlich soweit sein: Einige Clubs aus Essen feiern auf dem Kennedyplatz mitten in der Innenstadt eine Mega-Party im Freien.

Essen: Party unter freiem Himmel mitten in der Innenstadt!

Dort gibt es alles, was das Partyherz begehrt: Drinks, viele Leute, eine Tanzfläche und laute Musik. Anfang Juli soll es schon losgehen. An vorerst vier Nächten an zwei Wochenenden beschallen die DJs aus diversen Essener Clubs alle, die Lust auf Tanzen haben.

Laute Musik mitten in der Stadt? Ganz einfach: Die DJs kommen auf den Kennedyplatz – und ihr Sound über Kopfhörer direkt auf deine Ohren! An jedem Abend legen zwei DJs aus den Clubs der Stadt auf. Du suchst dir aus, auf welchen Stil du gerade mehr Lust hast.

+++ Hochzeit in Essen: Endlich! DAS ist jetzt wieder möglich +++

Wie das mitten in der City während einer Pandemie funktioniert? Möglich machen das die frische Luft und ein besonderes Hygienekonzept. Auf dem Kennedyplatz werden Parzellen errichtet, in denen jeweils zehn Leute gemeinsam feiern können.

-----------------------------

Das ist die Stadt Essen:

  • geht auf das vor 850 gegründete Frauenstift Essen zurück
  • 582.760 Einwohner, neun Stadtbezirke und 50 Stadtteile, viertgrößte Stadt in NRW
  • seit 1958 Sitz des neugegründeten Bistums Essen
  • Wahrzeichen unter anderen: Zeche Zollverein, Villa Hügel, Grugapark Essen
  • war 2010 Kulturhauptstadt Europas und 2017 Grüne Hauptstadt Europas
  • Oberbürgermeister ist Thomas Kufen (CDU)

-----------------------------

Insgesamt sollen pro Abend 400 Tickets für je 10 Euro in den Verkauf gehen. Eine Aufstockung sei je nach Bau- und Stellweise der Tanzbereiche möglich, verspricht die Stadt.

+++ Essen: Prügelnde 15-Jährige in U-Haft! Sie hatte mehrere Opfer +++

Organisiert haben die besondere Party Kulturamt und Stadtmarketing, die sich mit „Clubs United“ zusammengetan haben. Das ist der der Zusammenschluss der Essener Club- und Veranstalterszene. Sie setzen sich für den Erhalt der Clubszene ein.

-----------------------------

Mehr Themen:

Essen: Karstadt-Kaufhof-Gebäude wird zu „Königshof“ – so geht es nun am Willy-Brandt-Platz weiter

Essen: Pizza-Weltmeister backt mitten in Rüttenscheid – so schmeckt seine besondere Variante

Essen: Entwarnung! Mädchen (8) plötzlich verschwunden – sie wurde gefunden

-----------------------------

Auf dieses Musik-Programm kannst du dich am Kennedyplatz freuen:

  • 09.07. ab 21:00 Uhr: Delta Essen / Turock
  • 10.07. ab 21:00 Uhr: Musikpalette / Smag
  • 16.07. ab 21:00 Uhr: Zeche Carl / Delta Essen
  • 17.07. ab 21:00 Uhr: Musikpalette / Freak Show

Du willst dabei sein? Ab Montag, 28. Juni um 17 Uhr, kannst du Tickets über die Website von „Clubs United“ kaufen. (vh)