Veröffentlicht inDuisburg

Zoo Duisburg mit besonderer Aktion in den Herbstferien – aber du musst schnell sein

So niedlich ist der Duisburger Mini-Wombat Apari

So niedlich ist der Duisburger Mini-Wombat Apari

Dein Kind liebt Tiere über alles und träumt von einem Beruf als Tierpfleger? Dann bekommt es bald die Chance, im Zoo Duisburg erste Erfahrungen zu sammeln.

Denn der Zoo Duisburg bietet in den Herbstferien etwas Besonderes an. Wer seine Tochter oder seinen Sohn anmelden möchte, sollte jedoch schnell sein, denn die Plätze sind begrenzt. Ganz billig ist es zudem auch nicht.

Zoo Duisburg bietet Kindern die Chance, zu Entdeckern zu werden

Tigerbabys spielen im Zoo Duisburg.
Der Zoo Duisburg bietet eine besondere Aktion an. (Symbolbild) Foto: IMAGO / Revierfoto

Unter dem Motto „Sei Forscher im Zoo Duisburg“ öffnet der Zoo Duisburg Kindern im Alter von 8 bis 11 Jahren während der Herbstferien seine Türen und gewährt ihnen besondere Einblicke.


Das ist der Zoo Duisburg:

  • Gegründet 1934, rund 9.400 Tiere im Zoo Duisburg
  • Bekannt u.a. für sein Delfinarium
  • Artenschwerpunkte: Koalas, Fossa, Wombats, Große Tümmler
  • rund eine Million Besucher pro Jahr

In den nahenden Herbstferien 2022 bietet der Zoo Duisburg die nach eigenen Angaben beliebte Ferienbetreuung an. „Eine Woche lang (10.10 – 14.10.2022) gehen tier- und zoobegeisterte Kinder täglich von 9.00 – 15.00 Uhr auf Expedition. Auf dem Programm stehen besondere Tierbeobachtungen, Tierfütterungen und Einblicke in den Alltag eines Zoos“, erklärt der Zoo in einer Mitteilung.

Ferienbetreuung: Im Zoo Duisburg können Kinder bei der Fütterung helfen

Wer einen der begrenzten verfügbaren Plätze ergattert, darf sich dann darauf freuen, an der Füttern der Tiere teilzunehmen. So können die Kleinen gemeinsam mit den Tierpflegern die Tröge der Giraffen füllen, das Futter der Elefanten verteilen und Eisbomben für die Brillenbären vorbereiten. „Die Expedition führt auch zu Koalas, Kängurus und Wombats, in die Regenwälder Südamerikas und zu Tierarten der Ozeane“, verspricht der Zoo.


Weitere Meldungen aus Duisburg:


Ohne vorherige Buchung geht jedoch nichts! Im Online-Shop des Zoos sei diese zu finden, heißt es weiter.  Die Kosten pro Woche belaufen sich auf 255 Euro pro Kind und beinhalten den Eintritt, alle Aktionen sowie das tägliche Mittagessen.