Duisburg

„Wer wird Millionär“ bei RTL: Bei dieser Ruhrpott-Frage muss Dunja Hayali ganz schön lachen

Günther Jauch: Drei Dinge, die man über den TV-Moderator wissen muss

Jauch

Jauch

Beschreibung anzeigen
  • „Wer wird Millionär“-Promi Spezial
  • Ruhrpott-Frage sorgt bei Dunja Hayali für Grinsen
  • Dazu gab es ein Kölsch zur Beruhigung

Duisburg. Promi-Spezial bei „Wer wird Millionär“ am Montagabend - und diese Ruhrpott-Frage lässt nicht nur Günther Jauch und Kandidatin Dunja Hayali Schmunzeln.

Promi-Spezial bei „Wer wird Millionär“: Lustige Ruhrpott-Frage kein Problem für Dunja Hayali

„Was haben schlecht gepflegte Zähne manchmal mit Duisburg und Bochum gemeinsam?“

Na, hättest du es gewusst!? Das sind die vier Antwortmöglichkeiten:

  • A: Zahnfleischbluten
  • B: Löcher wegen Karies
  • C: Füllungen aus Amalgam
  • D: noch Essen dazwischen

Die Journalistin und Fernsehmoderatorin Dunja Hayali (44) grinst kurz und meistert die Fangfrage ohne Probleme.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Willkommene Abkühlung bei „Wer wird Millionär?“ – Dunja Hayali stößt mit Kölsch an

„Wer wird Millionär?“: Und schon wieder patzt Waldi Hartmann

• Top-News des Tages:

Arzt von Mario Götze verrät, woran der BVB-Star wirklich erkrankt war

Wirbel um Michael Schumacher: Sohn Mick löst Rätsel auf

-------------------------------------

Ein Kölsch zur Beruhigung

Nicht der einzige Lacher bei der Promi-Ausgabe am Montagabend. Als die ZDF-Moderatorin bei einer Frage ein wenig ins Schwitzen kommt, bietet Günther Jauch ihr ein kaltes Kölsch zur Beruhigung an. Das lässt sich die Trägerin des Bundesverdienstordens nicht zweimal sagen. Sie habe zwölf Jahre in Köln gewohnt, „deswegen vermisse ich das Kölsch sehr“, so Hayali.

Am Ende räumt sie 125.000 Euro ab. Das Geld dient dem guten Zweck und kommt "Gesicht Zeigen!" und " VITA e.V. Assistenzhunde" zugute.

Waldi Hartmanns peinlicher Patzer

Für einen peinlichen Patzer sorgte wieder mal Waldi Hartmann. Als Telefon-Joker hatte Chris Tall ihn angerufen und gefragt, welche Stadt noch nie einen Bundesligist hatte. Bonn und Fürth fand der Sportkommentator! Der Bayer sollte doch eigentlich wissen, dass Greuther Fürth 2012/13 in der Bundesliga kickte.

Promi-„Wer wird Millionär“ echter Renner

Neben Hayali waren noch Bond-Bösewicht Götz Otto und die Comedians Chris Tall und Olli Dittrich am Start.

Das Promi-Spezial von „Wer wird Millionär“ war übrigens ein echter Quoten-Hit. Mit einem Tagesmarktanteil von 13,7 Prozent lag RTL vor allen anderen Sendern.

 
 

EURE FAVORITEN

Warum sich die Polizei bei Fahndungen nicht direkt an die Öffentlichkeit wendet

Öffentlichkeitsfahndungen: Annika Koenig, Sprecherin der Polizei Essen, erklärt unter welchen Umständen die Polizei sich bei der Suche nach Tatverdächtigen oder Vermissten an die Bürger wendet.
Mi, 19.09.2018, 16.32 Uhr

Öffentlichkeitsfahndungen: Annika Koenig, Sprecherin der Polizei Essen, erklärt unter welchen Umständen die Polizei sich bei der Suche nach Tatverdächtigen oder Vermissten an die Bürger wendet.

Beschreibung anzeigen