Duisburg

Er rappte mit Kollegah und Farid Bang! Rapper Majoe und Duisburgs OB Link laden zum Spaziergang durch Marxloh

Rapper Majoe ist in Marxloh aufgewachsen.
Rapper Majoe ist in Marxloh aufgewachsen.
Foto: Katrhin Hänig/ Facebook Majoe Montage: DER WESTEN
  • Bürgerspaziergang mit Rapper Majoe und OB Link
  • Gemeinsam geht es am 21. April durch Marxloh
  • So kannst du mitmachen

Duisburg. Er ist für harte Texte bekannt und kennt Marxloh wie seine Westentasche. Der Rapper Majoe ist in Duisburg-Marxloh aufgewachsen und hat als Musiker Karriere gemacht.

Duisburg: Majoe rappt mit Kollegah oder Farid Bang

Zusammen mit Jasko begann der 28-Jährige mit tamilisch-sri-lankischen Wurzeln zu rappen - und arbeitet mittlerweile mit den Größen Kollegah, KC Rebell oder Farid Bang zusammen. Mit Kollegah war er unter anderem im Video zum Song „Von Salat schrumpft der Bizeps“ zu sehen.

Seine Alben „Breiter als der Türsteher“, „Breiter als 2 Türsteher“ und „Auge des Tigers“ waren auf Platz eins der Deutschen Charts. Mittlerweile ist er auch als McFit Model tätig.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Mein Gott, ist Duisburg hip geworden! Diese „hyggelige“ neue Bäckerei musst du kennen

Video! „Zum Anker“ eröffnet nach Brand wieder: So sieht's heute in der Kult-Kneipe aus „Schimanski“ aus

• Top-News des Tages:

18-Jähriger muss wegen Mordes in den Knast, den er nicht begangen hat – und das Gericht weiß das

Ein Jahr nach Anschlag auf BVB-Bus: Das hat sich bei Borussia Dortmund seitdem verändert

-------------------------------------

Regelmäßig behandelt er sein Viertel auch in seinen Songs: „Ich bin Duisburg und die Medien berichten - Brennpunkt Bezirk in den Unterschichten. wir vernichten, ich kommen mit meinen Brüdern und du bekommst einen Haken wie fleißige Schüler“.

Bürgerspaziergang mit Oberbürgermeister Sören Link

Am Samstag, 21. April, wird Rapper Majoe gemeinsam mit Duisburgs Oberbürgermeister Sören Link bei einem Bürgerspaziergang durch das als Problemstadtteil verschriene Marxloh erkunden.

Unter dem Motto „On TOUR - zwischen Rhein und Ruhr“ sollen die Themen Integration und Chancengleichheit vor Ort zu diskutiert werden. Bürger sind eingeladen mitzumachen und ihre ganz persönlichen Projekte, Ideen oder auch Problemstellungen mit OB Link und dem Rapper zu teilen.

So kannst du dich anmelden

Los geht es um 14 Uhr im Vereinsheim „Löwenschänke“ – SF Hamborn 07 in Duisburg.

Wer an dem Rundgang in Marxloh teilnehmen möchte, kann sich online unter www.ideen-fuer-duisburg.de, per E-Mail ideen-fuer-duisburg@stadt-duisburg.de oder telefonisch bei Call Duisburg unter (0203) 94 000 anmelden.

Rapper Majoe unterwegs in Duisburg
 
 

EURE FAVORITEN