Duisburg

Duisburg: Zollbeamte kontrollieren Frau an A3 – unglaublich, was sie in ihrem Wagen finden

Fette Beute bei einer Zollkontrolle in Duisburg! Irre, was sie im Auto einer Frau aus den Niederlanden entdecken. (Symbolbild)
Fette Beute bei einer Zollkontrolle in Duisburg! Irre, was sie im Auto einer Frau aus den Niederlanden entdecken. (Symbolbild)
Foto: picture alliance/dpa | Jonas Güttler

Duisburg. Da ist der Zollbehörde Duisburg auf der A3 ein dicker Fisch ins Netz gegangen!

Auf der A3 bei Elten haben Zollbeamte eine aus den Niederlanden einreisende Frau rechts ran geholt. Das Hauptzollamt Duisburg staunte nicht schlecht, als sie DAS im Auto der Frau fanden.

Duisburg: Zollbeamte machen unfassbaren Fund im Auto

Als Zöllner den Wagen einer 56-Jährigen kontrollieren, machen sie große Augen – sie fanden ein Paket. Doch der Inhalt des Pakets war es, der die Zollbeamten sprachlos machte: Über ein Kilogramm Kokain konnte sichergestellt werden! Die Frau wurde daraufhin festgenommen.

Laut der Jahresstatistik des Hauptzollamts Duisburg wurden im Jahr 2020 rund 200 Kilogramm illegale Drogen sichergestellt. Die Beamten sind täglich im Einsatz, um auf Autobahnen, Straßen und am Flughafen Kontrollen durchzuführen.

------------------------------------------------------

Das ist die Stadt Duisburg:

  • früheste schriftliche Erwähnung im Jahr 883
  • fünftgrößte Stadt in NRW, besteht aus sieben Stadtbezirken
  • hat rund 498.686 Einwohner (Stand: Dezember 2019)
  • Duisburger Hafen gilt als größter Binnenhafen der Welt
  • fast ein Drittel des in Deutschland erzeugten Roheisens stammen aus den acht Duisburger Hochöfen
  • Sehenswürdigkeiten unter anderen: Landschaftspark Duisburg-Nord, Tiger & Turtle – Magic Mountain, Sechs-Seen-Platte
  • Oberbürgermeister ist Sören Link (SPD)

------------------------------------------------------

Aus dem Jahresbericht der Deutschen Beobachtungsstelle für Drogen und Drogensucht (DBDD) geht sogar hervor, dass ein Kilogramm Kokain im Jahr 2018 rund 43.000 Euro kostete! Was die Frau mit dem Kokain vorhatte, ist nicht bekannt, doch bei dieser Menge liegt ein Verkauf nahe. (lb)

------------------------------------------------------

Weitere News zu Duisburg:

------------------------------------------------------

Duisburg: Wahrzeichen wird saniert – DAS droht Passanten jetzt

Aufwendiges Projekt im Innenhafen von Duisburg! Doch für Passanten hat das Konsequenzen. Hier mehr lesen <<<

Duisburg: Mutter geschockt

In Duisburg beugte sich eine Mutter über ihren Sohn im Kinderwagen. Dann nimmt das Unheil seinen Lauf. Hier mehr <<<