Duisburg: „My Wellness“ schon wieder geschlossen! Wie geht es hier weiter?

Warum heißt Duisburgs Stadtteil Marxloh eigentlich Marxloh?

Warum heißt Duisburgs Stadtteil Marxloh eigentlich Marxloh?

Beschreibung anzeigen

Erst Entspannung, dann Stress pur!

Der Januar ist düster und grau – umso mehr sehnen sich wohl viele Menschen nach Entspannung und Wärme. In Duisburg war „My Wellness“ kurzzeitig genau dafür DIE Anlaufstelle. Nun musste das Unternehmen in Duisburg kurzfristig schließen. Wie geht es mit dem beliebten Spa aus dem Ruhrgebiet weiter?

Duisburg: Schlechte Nachricht für „My Wellness“-Kunden

Gedimmtes Licht, angenehme Musik, ein sprudelnder Whirlpool und eine heiße Sauna: Eine Auszeit aus dem stressigen Corona-Alltag wünschen sich wohl viele. In den letzten Monaten konnte sich die Spa-Kette „My Wellness“ vor Buchungen kaum retten.

--------------------------

Das ist die Stadt Duisburg:

  • frühste schriftliche Erwähnung im Jahr 883
  • fünftgrößte Stadt in NRW, besteht aus sieben Stadtbezirken
  • hat rund 496.000 Einwohner (Stand: Dezember 2020)
  • Duisburger Hafen gilt als größter Binnenhafen der Welt
  • fast ein Drittel des in Deutschland erzeugten Roheisens stammen aus den acht Duisburger Hochöfen
  • Sehenswürdigkeiten unter anderen: Landschaftspark Duisburg-Nord, Tiger & Turtle – Magic Mountain, Sechs-Seen-Platte
  • Oberbürgermeister ist Sören Link (SPD)

--------------------------

Wegen Unstimmigkeiten hinsichtlich der Baugenehmigung musste die Filiale bereits nach wenigen Tagen wieder dicht machen. DER WESTEN berichtete bereits von der Entscheidung der Stadt Duisburg. Die Eigentümer zeigten sich einsichtig. Dennoch steht dem Unternehmen eine ziemliche Herausforderung bevor.

Duisburg: Termin zur Wiedereröffnung unklar

Schließlich wurden die privaten Spa-Tempel bereits an Kunden vermietet. Den Betroffenen wurde das Geld bereits zurückerstattet und in einer großangelegten Buchungsaktion müssen eben jene Termine verschoben werden. Dabei können die Kunden allerdings nicht einfach auf andere Standorte ausweichen.

--------------------------

Mehr aus Duisburg:

--------------------------

Ein Weg aus dieser Klemme gebe es allerdings. Durch die neuen Corona-Maßnahmen gilt in jeder „My Wellness“-Räumlichkeit die 2G+-Regel. Die dadurch stornierten Termine können an andere Kunden weitergegeben werden, die ihren ursprünglichen Termin durch die plötzliche Schließung nicht wahrnehmen konnten.

„WAZ“ zufolge stehe noch nicht fest, wann die „My Wellness“-Filiale in Duisburg seine Pforten wieder öffnen dürfe. Die heiße Phase rund um den Valentinstag werde allerdings von der unglücklichen Situation betroffen sein. (neb)