Veröffentlicht inDuisburg

Doc Caro aus Duisburg macht intimes Geständnis: „Damit ich nicht nackt im Dschungel rumlaufe“

Doc Caro aus Duisburg macht intimes Geständnis: „Damit ich nicht nackt im Dschungel rumlaufe“

Doc Caro aus Duisburg macht intimes Geständnis: „Damit ich nicht nackt im Dschungel rumlaufe“

Doc Caro aus Duisburg macht intimes Geständnis: „Damit ich nicht nackt im Dschungel rumlaufe“

Warum heißt Duisburgs Stadtteil Marxloh eigentlich Marxloh?

Duisburg. 

Jetzt ist es raus. Carola Holzner alias Doc Caro macht es ein für alle Mal klar.

Die Notärztin aus Duisburg gibt offen zu, dass sie das Rampenlicht genießt. In dem Zusammenhang spricht Doc Caro auch über Reality-Shows wie „Dschungelcamp“, „Adam sucht Eva“ oder „Bachelorette“ und Co..

Doc Caro aus Duisburg: „Würde ich diesen ganzen Klumpatsch nicht machen“

Ein persönlicher Blog bei Instagram, ein Podcast, eine Kooperation mit Sat.1 und Bücher. Neben ihrem Job als Notärztin hat Doc Caro aus Duisburg zahlreiche Nebentätigkeiten.

„Wenn ich keinen Bock hätte bekannt zu werden, würde ich diesen ganzen Klumpatsch nicht machen“, so Doc Caro.

—————————-

Das ist Doc Caro:

  • Carola Holzner wurde 1982 in Mülheim an der Ruhr geboren
  • Fachärztin für Anästhesie, Intensivmedizin und Notfallmedizin
  • Bekannt wurde sie als Oberärztin am Uniklinikum Essen über eine Doku und dann über ihre Social-Media-Aktivitäten
  • Seit der Corona-Pandemie hat Holzner zahlreiche Auftritte im Fernsehen und Radio
  • 2021 wechselte sie ans Helios Klinikum in Duisburg

—————————-

Doch dabei hat die Notärztin auch immer ihre Agenda im Blick.

Doc Caro über Dschungelcamp und Bachelorette

Um jeden Preis möchte Carloa Holzner nämlich nicht in die Öffentlichkeit. So nutzt sie ihre Bekanntheit nur, um über Themen wie Erste Hilfe oder Gesundheit im Allgemeinen aufzuklären.

+++ Mann angelt am Rhein – was er rauszieht, ist ein Fall für die Polizei Duisburg +++

Für sie der einzige Weg ins Rampenlicht: „Damit ich im Dschungel nicht nackt rumlaufe, bei Adam sucht Eva oder Bacholerette oder wat weiß ich“, so Doc Caro in einem Instagram-Video.

—————————-

Mehr rund um Doc Caro:

—————————-

Doc Caro: „Steht keinem zu“

Dass sie für ihr Engagement häufig persönlich angegriffen wird, kann die Medizinerin nicht begreifen. „Wenn man mich jetzt Kacke findet, warum guckt man sich die Videos dann an oder abonniert meinen Kanal?“ Ihre Botschaft: „Keinem steht es zu irgendetwas, an jemand anderem zu bewerten.“

+++ Duisburg: Polizei warnt vor Betrügern – vor allem Personen mit DIESEN Namen müssen aufpassen +++

Motivation ziehe Doc Caro aus allen, die gut finden, was sie mache. „Und das sind jede Menge und dafür bedanke ich mich auch ganz herzlich.“ (ak)