Veröffentlicht inDortmund

Ruhrgebiet: Explosion reißt Anwohner aus dem Schlaf – Polizei jagt SIE

Verbrechen in NRW

So viel Arbeit hat die Polizei wirklich

Heftiger Zwischenfall am frühen Freitagmorgen (23. September) im Ruhrgebiet. Gegen 3 Uhr kam es zu einer Explosion in der SB-Filiale der Volksbank an der Hörder Straße im Wittener Stadtteil Stockum.

In unmittelbarer Nähe zur A45-Auffahrt Dortmund-Eichlinghofen jagten Unbekannte einen Geldautomaten hoch. Die Explosion im Ruhrgebiet hatte heftige Ausmaße.

Ruhrgebiet: Explosion in Volksbank – Anwohner geschockt

Mehrere Knallgeräusche rissen Anwohner aus ihren Träumen. Erst die Explosion, dann flogen Trümmerteile durch die Gegend.

Bewohner aus den umliegenden Häusern schauten aus dem Fenster und konnten noch drei dunkel gekleidete Personen sehen, die mit einem roten Alfa Romeo (schwarze Felgen und möglicherweise ein Panoramadach) Richtung Dortmund flohen.

Ruhrgebiet
Im Witten haben Unbekannte einen Geldautomaten in einer Volksbank-Filiale gesprengt. Foto: Markus Wüllner/news4Video line

Polizei fahndet nach Geldautomaten-Sprengern im Ruhrgebiet

Die Polizei leitete umgehend eine Fahndung nach dem gesuchten Auto ein – doch bislang vergeblich. Die Geldautomaten-Sprenger konnten sich aus dem Staub machen.

Ob sie mit oder ohne Beute fliehen konnten, ist bislang unklar. Die Polizei hat die Ermittlungen dazu aufgenommen.

Volksbank-Automat im Ruhrgebiet gesprengt – gewaltiges Trümmerfeld

Die Sprengung des Geldautomaten hinterließ eine Spur der Verwüstung. Glassplitter wurden meterweit auf die Straße geschleudert. Die Tür der Bank wurde aus der Verankerung gerissen und blieb verbogen im Rahmen hängen.


Weitere Meldungen aus dem Ruhrgebiet:


Einsatzkräfte der Polizei leuchteten in der Nacht die umliegenden Gebäude und geparkten Fahrzeuge nach Schäden ab. Die Hauptstraße zwischen Dortmund-Eichlinghofen und Witten musste für die Ermittlungsarbeit zeitweise voll gesperrt werden.

Polizei sucht Zeugen nach Volksbank-Explosion im Ruhrgebiet

Polizei sucht nun nach weiteren Zeugen. Du hast die Explosion mitbekommen oder kannst Angaben zu Tätern oder Fluchtfahrzeug machen? Dann melde dich bitte bei der Polizei Bochum unter den Nummern: 0234 909-4135 oder 0234 909-4441.