Dortmund

Dortmund: Schwimmbad-Ärger in den Ferien! HIER stehst du wochenlang vor verschlossenen Türen

Nordrhein-Westfalen: Wetten, diese 5 Fakten hast du über unser Bundesland noch nicht gewusst?

Nordrhein-Westfalen: Wetten, diese 5 Fakten hast du über unser Bundesland noch nicht gewusst?

Wir haben fünf Fakten über das bevölkerungsreichste Bundesland gesammelt, die du garantiert noch nicht gewusst hast.

Beschreibung anzeigen

Dortmund. Das derzeitige Wetter in Dortmund wäre perfekt für den ein oder anderen Tag im Freizeitbad!

Doch leider pünktlich zum langersehnten Ferienstart gibt es erst einmal schlechte Nachrichten für Nicht-so-Tiefsee-Taucher in Dortmund: Vier Hallenbäder sind in den Ferien wegen Renovierung geschlossen!

Dortmund: Vier Hallenbäder sind in der 2. Hälfte der Sommerferien zu

Die Sonne knallt auf die Erde und die Hitze ist unermesslich. Während das Wetter an einigen Tagen zum urlaubsreifen Cocktailabend mit Freunden einlädt, übersteigt es anderen Tagen die 30-Grad-Marke, sodass wir uns einfach nur abkühlen wollen. Da haben gleich vier Hallenbäder in Dortmund ein nicht so gutes Timing, denn sie sind von der zweiten Hälfte der Sommerferien an bis zum 9. August – und damit bis zum Ende der Sommerferien – geschlossen.

------------------------

Das ist die Stadt Dortmund:

  • wurde 880 erstmals schriftlich erwähnt (als 'Throtmanni')
  • hat 588.250 Einwohner (Stand: Dezember 2019) und ist damit die neuntgrößte Stadt Deutschlands
  • nach Fläche und Einwohnerzahl die größte Stadt im Ruhrgebiet
  • der Signal-Iduna-Park (Heimstadion von Borussia Dortmund) ist mit über 81.000 Plätzen das größte Fußballstadion Deutschlands
  • weitere Sehenswürdigkeiten: Westfalenpark, Dortmunder U, Deutsches Fußballmuseum
  • Oberbürgermeister ist Thomas Westphal (SPD)

------------------------

„In den Hallenbädern Homruch, Lütgendortmund, Brackel und Mengede wird in den kommenden Wochen fleißig gearbeitet. Es werden einige Revisionsarbeiten durchgeführt, die während des normalen Badbetriebes nicht möglich wären und die jeweiligen Trocknungszeiten müssen zusätzlich beachtet werden. Zudem werden die Becken komplett gereinigt und das Wasser ausgetauscht“, so die Stadt Dortmund.

+++ Dortmund: Restaurant sorgt mir ungewöhnlicher Entscheidung für Wirbel – „Kellner werden blöd angemacht“ +++

Dortmund: Auch Brackel und Mengede sind bis August zu

Das Hallenbad Homruch ist vom 18. Juli bis zum 9. August 2022 geschlossen. Das Hallenbad Lütgendortmund ist vom 27. Juli bis zum 9. August 2022 geschlossen. Schließlich sind noch die beiden Hallenbäder Brackel vom 27. Juni bis zum August 2022 geschlossen und das Hallenbad Mengede vom 18. Juli bis zum 9. August geschlossen.

-------------------------------------

Mehr News aus Dortmund:

-------------------------------------

Mehr Infos gibt es hier: Stadt Dortmund. (ali)