Dortmund: Feueralarm bei C&A! Ermittler stehen vor einem Rätsel

Feueralarm am Ostenhellweg in Dortmund!
Feueralarm am Ostenhellweg in Dortmund!
Foto: Feuerwehr Dortmund

Feueralarm am Ostenhellweg in Dortmund!

Am späten Mittwochabend gegen 22.12 Uhr musste die Feuerwehr Dortmund zu einem C&A am Ostenhellweg ausrücken. Dort hatten Rauch und Hitze eine Sprinkleranlage ausgelöst.

Dortmund: Feuerwehreinsatz! Alarm in C&A am Ostenhellweg

Vor Ort konnten die Feuerwehrleute schnell den Brandherd ausmachen. Dieser befand sich jedoch nicht im Laden selbst, sondern an einem der Notausgänge des C&A. Das berichtet ein Feuerwehrsprecher auf Anfrage von DER WESTEN.

------------------------

Das ist die Stadt Dortmund:

  • wurde 880 erstmals schriftlich erwähnt (als 'Throtmanni')
  • hat 588.250 Einwohner (Stand: Dezember 2019) und ist damit die neuntgrößte Stadt Deutschlands
  • nach Fläche und Einwohnerzahl die größte Stadt im Ruhrgebiet
  • der Signal-Iduna-Park (Heimstadion von Borussia Dortmund) ist mit über 81.000 Plätzen das größte Fußballstadion Deutschlands
  • weitere Sehenswürdigkeiten: Westfalenpark, Dortmunder U, Deutsches Fußballmuseum
  • Oberbürgermeister ist Thomas Westphal (SPD)

------------------------

Dort hatte ein Obdachloser sein Nachtlager aufgeschlagen. Doch der dort zusammengetragene Haufen aus Decken und Gerümpel stand komplett in Flammen!

Dortmund: Rauch löst Sprinkleranlage in C&A aus

Durch die Hitze war bereits ein Schaufenster des C&A beschädigt worden. Zudem war der Rauch in das Treppenhaus des Geschäfts eingedrungen, wodurch schließlich die Sprinkleranlage ausgelöst wurde.

------------------------

Mehr aus Dortmund:

Dortmund: Känguru-Alarm! Feuerwehr mit kuriosem Einsatz

Dortmund: Polizei fährt verstärkt Streife – der Grund dahinter ist tieftraurig

Dortmund: Lärm in Kleingarten! Als ein Polizist für Ruhe sorgen will, wird er krankenhausreif geschlagen

------------------------

Auf der Ladenfläche selber wurde kein Brandgeschehen festgestellt. Bis auf die geplatzte Schaufensterscheibe und die Wasserschäden durch die Sprinkleranlage blieb der C&A unversehrt.

Obdachloser aus Dortmund bleibt unverletzt

Das Feuer konnte laut der Feuerwehr Dortmund schnell gelöscht werden. Da der Obdachlose zu diesem Zeitpunkt nicht vor Ort war, blieb er glücklicherweise unverletzt.

Die zuständigen Ermittler der Kriminalpolizei stehen jedoch nun vor einem Rätsel. Denn wie genau die Schlafstätte des Wohnungslosen in Brand geraten war, ist nach wie vor unklar. (at)

Dortmunds Oberbürgermeister Thomas Westphal hat sich zur Impfquote geäußert und dabei Klartext gesprochen. Diese sei methodisch „völliger Quatsch“! Mehr dazu hier <<<.