Dortmund

Dortmund: Mann geht am Hauptbahnhof mit Flasche auf 16-Jährige los – plötzlich fürchtet er um sein eigenes Leben

Gewahrsam? Festnahme? Was diese Polizei-Begriffe wirklich bedeuten

Gewahrsam? Festnahme? Was diese Polizei-Begriffe wirklich bedeuten

Beschreibung anzeigen

Dortmund. Nach einer heftigen Auseinandersetzung in Dortmund gelang es der Polizei einen 27-jährigen Mann aus Möhnesee festzunehmen.

Danach passierte etwas Dramatisches auf der Wache in Dortmund.

Dortmund: Mann schlägt auf 16-Jährige am Hauptbahnhof ein

Es geschah in der Nacht zu Samstag. Gegen 0.30 Uhr ging der 27-Jährige ganz in der Nähe des Hauptbahnhofs in Dortmund mit einer Flasche auf eine Jugendliche (16) los.

Zeugen berichteten der Polizei, dass der Mann die Dortmunderin schließlich mit der Faust im Gesicht getroffen habe und beide dabei hingefallen seien. Auf dem Boden habe der 27-Jährige weiter auf sein Opfer eingeschlagen, bevor Zeugen die beiden getrennt hätten.

Polizei Dortmund schnappt Verdächtigen – dann passiert es

Die alarmierte Polizei konnte den offenbar betrunkenen Mann im Bereich des Königswalls schnappen. Seinen Ausweis wollte der aggressive Mann allerdings unter keinen Umständen vorzeigen und schrie die Beamten massiv an. Daraufhin riefen die Einsatzkräfte Unterstützung und nahmen ihn schließlich unter schwerer Gegenwehr fest.

Auch auf der Fahrt auf die Wache konnte sich der 27-Jährige nicht beruhigen, fiel durch äußerst „sprunghaftes Verhalten“ auf, so die Polizei Dortmund. Auf der Wache wurde er dann plötzlich bewusstlos.

---------------

Das ist die Stadt Dortmund:

  • wurde 880 erstmals schriftlich erwähnt (als 'Throtmanni')
  • hat 588.250 Einwohner (Stand: Dezember 2019) und ist damit die neuntgrößte Stadt Deutschlands
  • nach Fläche und Einwohnerzahl die größte Stadt im Ruhrgebiet
  • der Signal-Iduna-Park (Heimstadion von Borussia Dortmund) ist mit über 81.000 Plätzen das größte Fußballstadion Deutschlands
  • weitere Sehenswürdigkeiten: Westfalenpark, Dortmunder U, Deutsches Fußballmuseum
  • Oberbürgermeister ist Thomas Westphal (SPD)

---------------

Mann kämpft auf der Wache in Dortmund um sein Leben

Einsatzkräfte der Polizei Dortmund leisteten sofort Erste Hilfe, wodurch der Mann wenig später wieder ansprechbar war. Die Beamten riefen den Notarzt. Bei der Untersuchung wurde der 27-Jährige wieder bewusstlos, musste erneut reanimiert werden.

---------------

Weitere Dortmund-News:

Dortmund: Anwohner können ihren Augen nicht trauen als sie DAS an Hauswand sehen – „Ist das echt?“

Dortmund: Schusswechsel in der Nähe des Phönixsees – 17-Jähriger von Polizei angeschossen

Dortmund: Familienstreit mit über 100 Personen eskaliert – Verletzter braucht Not-OP!

Dortmund: Mann schlägt auf Behinderten ein – dann trifft es einen Polizisten da, wo es am meisten weh tut

---------------

Der Notarzt ging nach erster Diagnose davon aus, dass die körperlichen Reaktionen auf die Mischung von Alkohol und Drogen zurückzuführen sein dürften.

Sein Rausch wurde im Anschluss an das Drama auf der Wache im Krankenhaus behandelt. Die Ermittlungen der Polizei Dortmund dauern an. (ak)

Dortmund: Container-Lkw baut Unfall und steckt unter Brücke fest – Straßensperrung

In Dortmund führt ein Unfall mit einem Container zu einer Straßensperrung. Hier erfährst du mehr.>>>