Dortmund

Deutsche Post in Dortmund: Polizei entdeckt Paket – als sie es öffnet, macht sie große Augen

Deutsche Post: Päckchen nicht angekommen - was Du jetzt tun musst

Deutsche Post: Päckchen nicht angekommen - was Du jetzt tun musst

Viele kennen das Ärgernis. Ihr habt etwas bestellt, doch das Päckchen ist nicht bei euch angekommen und ihr habt auch keine Benachrichtigung im Briefkasten? Euch sind die Hände dann nicht gebunden.

Beschreibung anzeigen

Dortmund. Es gibt wohl kaum jemanden, der noch nie etwas über die Deutsche Post verschickt hat. Tagtäglich werden haufenweise Pakete verschickt.

Doch nicht nur dafür werden die Dienste des Unternehmens in Anspruch genommen. Das zeigt ein Beispiel aus Dortmund. Dort hat der Zoll mehrere Pakete bei der Deutschen Post kontrolliert. Dabei ging den Beamten aus Dortmund ein großer Fisch ins Netz.

Deutsche Post in Dortmund: Beamte nehmen Kriminelle ins Visier

Nach Angaben der Polizei hat der Zoll in den vergangenen Woche ein Auge auf die wichtigsten Verteilzentren der Deutschen Post in Dortmund geworfen.

Dabei deckten die Beamten zahlreiche kriminelle Machenschaften auf. Denn der Postweg wird zunehmend auch von Drogendealern genutzt. Das beweisen zahlreiche Entdeckungen der Einsatzkräfte in Dortmund.

--------------

Das ist die Deutsche Post DHL Group:

  • Post- und Paketdienstleister sowie Anbieter internationaler Express-, Speditions-, E-Commerce- und Supply-Chain-Management-Leistungen
  • Von 1998 bis 2002 schrittweiser Erwerb von DHL durch Deutsche Post AG
  • Konzern mit rund 550.000 Mitarbeiter in 220 Ländern
  • 66,8 Milliarden Euro Umsatz im Jahr 2020

--------------

„Allein in den letzten vier Wochen wurden über zwanzig Kilo Betäubungsmittel durch den Dortmunder Zoll aus dem Verkehr gezogen“, erklärte Andrea Münch vom Hauptzollamt Dortmund. Eine Postlieferung schoss dabei den Vogel ab.

Deutsche Post in Dortmund: Zoll macht Mega-Fund

So ging den Beamten Anfang des Monats zehn Pakete ins Netz, die von der Deutschen Post aus den Niederlanden nach Polen gebracht werden sollten.

--------------

Mehr Nachrichten aus Dortmund:

Dortmund: Mann (22) verunglückt in der Nacht – Lebensgefahr! Die Polizei äußert einen bitteren Verdacht

Grüne in Dortmund ärgern sich über Spritpreis-Debatte: „Das ist ja das perfide“

Mann geht am Dortmunder Hauptbahnhof mit Flasche auf 16-Jährige los – plötzlich fürchtet er um sein eigenes Leben

--------------

Darin insgesamt 200 sogenannter Growkits für die Anzucht psilocybinhaltiger Pilze – besser bekannt als Magic Mushrooms.

Der mögliche Ertrag: Satte 80 Kilogramm Zauberpilze. Eine Entdeckung, die statt großer Augen nun zu langen Gesichtern bei den Empfängern der Post-Sendung in Polen führen dürfte. (ak)

Deutsche Post: Kundin verärgert

Eine Kundin der Deutschen Post ist verärgert, als sie etwas über ihren Nachbarn herausfindet: "Absolute Frechheit". >>> Hier erfährst du die ganze Geschichte

Ebenfalls interessant: SPD-Aussteiger Marco Bülow aus Dortmund verrät DAS über Olaf Scholz. „Eigentlich sieht es jeder“, sagt er. Hier liest du mehr <<<