Dortmund

A2 bei Dortmund: Autofahrerin stoppt unvermittelt ihren Wagen – Lkw kann nicht mehr bremsen

Das sind die Sprüche der A40

Das sind die Sprüche der A40

Wer auf der A40 fährt, sieht an den Brücken schöne Ruhri-Sprüche.

Beschreibung anzeigen

Dortmund. Einen schweren Unfall hat es am Donnerstagvormittag auf der A2 bei Dortmund gegeben!

Bei einem gescheiterten Überholvorgang auf der A2 kurz vor dem Autobahnkreuz Dortmund-Nordwest sind am Donnerstagvormittag zwei Menschen verletzt worden, einer von ihnen schwer.

A2 bei Dortmund: Zwei Verletzte nach schwerem Unfall

Gegen 11.30 Uhr wollte eine Autofahrerin (36) aus Herten, die in Richtung Hannover unterwegs war, einen Lkw überholen. Kurz vor dem Kreuz Dortmund-Nordwest ordnete sie sich daher auf der mittleren Spur ein und fuhr an ihm vorbei.

+++ Dortmund: Nach furchtbarer Tierquälerei – jetzt äußert sich der Chef der Metzgerei +++

Beim Einscheren auf dem rechten Fahrstreifen vor dem Lkw kam es zum Unglück. Aus bisher ungeklärter Ursache bremste die Frau ihr Auto kurzzeitig ab.

-----------------------------------

Das ist die Bundesautobahn 2 (A2):

  • Die A2 verbindet West- und Ostdeutschland
  • Sie verläuft von Oberhausen über Dortmund, Bielefeld, Hannover, Braunschweig und Magdeburg bis zum Werder Dreieck am Berliner Ring
  • Gebaut wurde sie zur Zeit des Nationalsozialismus
  • Während der Deutschen Teilung spielte sie eine zentrale Rolle im Transitverkehr nach Berlin
  • Heute verläuft sie wegen des regelmäßig hohen Verkehrsaufkommens größtenteils sechsspurig

-----------------------------------

+++ Dortmund: Mutmaßlicher Sexualstraftäter gesucht – kennst du diesen Mann? +++

Der 55-jährige Fahrer des Sattelzugs reagierte zwar schnell und leitete eine Vollbremsung ein, doch einen Zusammenstoß konnte er nicht mehr verhindern.

A2 bei Dortmund: Unfall nach Überholmanöver

Durch diesen Crash wurde die Fahrerin schwer verletzt, ihre 65 Jahre alte Beifahrerin erlitt leichte Verletzungen. Rettungswagen brachten sie in ein Krankenhaus. Der Lkw-Fahrer blieb unverletzt.

-----------------------------------

Mehr Themen aus Dortmund:

Dortmund: Freibad völlig verwüstet! Unglaublich, was Unbekannte hier ins Schwimmbecken warfen

Dortmund: Stadt veröffentlicht Hochwasserkarte – hier bist du im Ernstfall besonders gefährdet

Dortmund: Unbekannte legen Brand auf Spielplatz und beschmieren Tiere mit Farbe – selbst die Polizei ist fassungslos

-----------------------------------

Das Auto der 36-Jährigen war anschließend nicht mehr fahrbereit und musste von den Einsatzkräften abgeschleppt werden. Der Verkehr auf der A2 bei Dortmund war für die Dauer des Rettungseinsatzes und der Unfallaufnahme teilweise beeinträchtigt.

Die Beamten schätzen den Sachschaden auf rund 20.000 Euro. (vh)