Veröffentlicht inBochum

Ruhr Park Bochum: Neuer Laden! Dieses bekannte Geschäft eröffnet im Einkaufszentrum

Ruhrpark Bochum: Diese Daten und Fakten hast du garantiert noch nicht gehört

Der Ruhrpark in Bochum ist über die Grenzen der Stadt hinaus bekannt. Wir haben im Video einige Daten und Fakten zusammengetragen, die du bisher aber sicher noch nicht gehört hast.

Bochum. 

Freunde des Ruhr Park Bochum, aufgepasst: Ein neues Geschäft zieht in das Einkaufszentrum!

Welches Geschäft mit welcher bekannten Marke bald seine Türen für Kaufinteressierte im Ruhr Park Bochum öffnet, erfährst du hier.

Ruhr Park Bochum: Bekanntes Geschäft zieht ein – DAS gibt es hier demnächst

Zunächst eine traurige Nachricht für diejenigen, die nicht oft in dem Einkaufszentrum unterwegs sind. Der neue Laden eröffnet in der ehemaligen Seidensticker-Ladenzeile. Das auf Herrenhemden und Damenblusen spezialisierte Geschäft zieht sich nach wenigen Jahren aus dem Ruhr Park zurück.

———————

Mehr Meldungen aus Bochum:

———————

Wie die „WAZ“ berichtet, soll an gleicher Stelle ebenfalls ein Bekleidungsgeschäft einziehen – und das dürfte vielen Kunden bekannt sein. Dabei handelt es sich um die Marke „Marc O’Polo“. Die eröffnet hier bereits im März eine neue Filiale, wie das Unternehmen Lührmann aus Düsseldorf offiziell bestätigt.

——————————————————————-

Das ist die Stadt Bochum:

  • erste urkundliche Erwähnung im Jahr 890
  • mit 365.587 Einwohnern (Stand: Dezember 2019) die sechstgrößte Stadt in NRW
  • besitzt sechs Stadtbezirke
  • Sehenswürdigkeiten unter anderen: Deutsches Bergbau-Museum, Kemnader See, Eisenbahnmuseum
  • Oberbürgermeister ist Thomas Eiskirch (SPD)

——————————————————————-

Die Kunden können hier ab dem ersten kalendarischen Frühlingsmonat auf 80 Quadratmetern Mode für Mann und Frau finden. Seit der Gründung der Marke 1967 in Stockholm und der deutschen Tochtergesellschaft ein Jahr später in Stephanskirchen, Rosenheim, verkauft Marc O’Polo heute in 30 Ländern weltweit in fast 300 eigenen Stores. (mbo)