Veröffentlicht inBochum

Hund in Bochum einfach angebunden und zurückgelassen – sein Zustand entsetzt! „Ekelhaft“

Drei Erziehungsfehler bei Hunden, die du besser nicht machen solltest

Du willst einen braven Hund? Dann solltest du diese Erziehungsfehler nicht machen.

Bochum. 

Was hat dieser kleine Hund bloß alles durchmachen müssen? Völlig verwahrlost wurde der Vierbeiner in der Kleingartenanlage Brehlostraße in Bochum zurückgelassen.

Die Mitarbeiter aus dem Tierheim Bochum sind entsetzt von dem Zustand des kleinen Rackers und fragen nun, wer den Hund vielleicht kennen könnte.

Hund in Bochum in Kleingartenanlage ausgesetzt – „Ekelhaft“

Sein Fell war völlig verfilzt, dreckig und stank bestialisch, teilte das Tierheim Bochum auf seiner Facebook-Seite mit und weiter: „Mittlerweile ist er die ganze ekelhaft stinkende Wolle von seinem Körper los, ist frisch gebadet.“

Bei dem Versuch den armen Hund von seiner Matte zu befreien, musste allerdings die Schermaschine des Tierheims dran glauben. Am Ende musste ein Experte herangezogen werden.

„Der Filz saß zu weit auf der Haut und es war sicherer, es unter einer Kurznarkose beim Tierarzt machen zu lassen.“

————————

Der Haushund als Begleiter des Menschen:

  • Domestizierung fand vor etwa 15.000 bis 100.000 Jahren statt
  • die wilde Stammform ist der Wolf
  • weltweit gibt es etwa 500 Millionen Haushunde
  • allein in Deutschland leben 9 Millionen als Haustiere

————————

Tierheim Bochum bittet um (anonyme) Hinweise zu „usseligen“ Hund

Angesichts des verwahrlosten Zustands ist anzunehmen, dass der oder die Besitzerin selbst komplett von der Pflege des Hundes überfordert gewesen sein muss.

Ohne Vorwürfe zu erheben, wünschen sich die Pfleger im Tierheim Bochum dennoch eine Kontaktaufnahme. „Gerne anonym“ könne sich jeder melden, der den auf „Wolly“ getauften Vierbeiner kenne unter der Nummer: 0234-295950 oder per Mail an info@tierheim-bochum.de.

Bei einer etwaigen Vermittlung müssten die zukünftigen Besitzer dann „nicht bei Null anfangen“, erklärt das Tierheim.

————————

Weitere Meldungen aus Bochum:

Bochum: Anwohner wegen Blitzer im Halteverbot rasend vor Wut – es gipfelt in diesem speziellen Protest

Einbürgerungsbehörde in Bochum geschlossen! Der Grund ist erschütternd

Nach Polizisten-Morden bei Kusel – abscheulicher Anruf entsetzt Polizei Bochum

————————

So putzig „Wolly“ auch aussieht. Vermittelt werden kann der kleine Racker noch nicht. Denn wie alle Tiere muss der Vierbeiner erst einmal gründlich untersucht werden.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Facebook, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Bis dahin bringt der kleine Hund erst einmal die Herzen der Pfleger zum Schmelzen: „Wolly ist ein sehr anhänglicher und durch und durch netter Kerl. Wir sind alle schwer verliebt.“ (ak)