Bochum: Achtung! Öffne DIESEN Fremden auf keinen Fall die Tür

In Bochum wird vor Betrügern gewarnt. Sollten sie klingeln, mach ihnen nicht auf! (Symbolbild)
In Bochum wird vor Betrügern gewarnt. Sollten sie klingeln, mach ihnen nicht auf! (Symbolbild)
Foto: IMAGO / Eduard Bopp

Achtung, Betrüger sind zurzeit in Bochum unterwegs und klopfen an Türen!

In Bochum gibt es eine neue Betrugsmasche, bei der sich Fremde Zutritt zu Wohnungen und Häusern verschaffen wollen. Sie geben sich als Dachdecker aus und entwenden Wertsachen mit einer abartigen Idee.

Bochum: Betrüger geben sich als Dachdecker aus

Am Mittwoch zur Mittagszeit klingelte es bei einer älteren Dame in Bochum-Weitmar an der Tür. Als sie öffnete, standen zwei angebliche Dachdecker vor ihr, die behaupteten, dass etwas mit ihrem Kamin nicht stimme.

---------------------------------------------------------------

Das ist die Stadt Bochum:

  • erste urkundliche Erwähnung im Jahr 890
  • mit 365.587 Einwohnern (Stand: Dezember 2019) die sechstgrößte Stadt in NRW
  • besitzt sechs Stadtbezirke
  • Sehenswürdigkeiten unter anderen: Deutsches Bergbau-Museum, Kemnader See, Eisenbahnmuseum
  • Oberbürgermeister ist Thomas Eiskirch (SPD)

---------------------------------------------------------------

++++ Bochum: „Wie gestört muss man sein?“ – dreiste Baumfäll-Aktion in der Stadt sorgt für heftige Reaktionen ++++

Bochum: Täter entwendeten Schmuck und Geld

Während sich die 86-Jährige mit einem der beiden Männer in die Küche setzte, um über eine vermeintliche Reparatur zu besprechen, gab der andere Mann vor, sich den Schaden genauer anzusehen.

Kurz nachdem die beiden Männer wieder gegangen waren, bemerkte die Frau allerdings, dass ihr Schmuck und ihr Bargeld entwendet worden waren.

---------------------------------------------------------------

Mehr Bochum-Themen:

Bochum: „Danke für euren Mut“ – junge Menschen mit heldenhafter Aktion

Bochum: „Aus grau wird bunt“ – plötzlich gibt es sichtbare Veränderungen in den Stadtteilen

Bochum: Tödlicher Zusammenstoß! Motorradfahrer stirbt bei Überholversuch

---------------------------------------------------------------

Bochum: Polizei bittet um Mithilfe

Die Polizei sucht nun nach den Tätern, die, nach Aussagen der Frau, folgendermaßen aussahen: Der Mann, der mit ihr am Tisch saß, wird etwa auf 45 Jahre geschätzt, mit hagerer Statur. Der andere Mann soll um die 40 Jahre alt gewesen sein und dagegen etwas kräftiger gewirkt haben.

++++ Bochum: Streik im Einzelhandel! Über 2000 Arbeitnehmer demonstrieren vor dem Bergbaumuseum ++++

Nun bittet die Polizei um weiteren Zeugenaussagen. Bei möglichen Hinweisen kann man sich unter den folgenden Nummern melden: 0234 / 909-4135 oder 0234 / 909-4441. (ali)

Opel will Manta als E-Auto produzieren – Manta-Fans haben klare Meinung: „Keinen Gefallen mit getan“

Das Kult-Auto Manta steht vor einem Wiedererwachen. Opel will einen Elektro-Manta rausbringen, doch Manta-Fans sind überhaupt nicht begeistert. >>> Hier mehr dazu

Duisburg: Selma D. (17) vermisst – Spur führt ins Ruhrgebiet

Seit fast einem knappen Monat gibt es kein Lebenszeichen mehr von Selma D., wobei ihre Spur nach Duisburg führt. >>> Hier mehr zum vermissten Mädchen

Bochum: Anwohner erkennen riesige Rauchwolke – und alarmieren schockiert die Feuerwehr

Anwohner in Bochum haben eine riesige Rauchwolke gesehen und schockiert die Feuerwehr gerufen. >>> Hier mehr dazu