Bochum

Bochum: Tödlicher Zusammenstoß! Motorradfahrer stirbt bei Überholversuch

Bochum: In Bochum ist ein Motorradfahrer tödlich verunglückt. (Symbolbild)
Bochum: In Bochum ist ein Motorradfahrer tödlich verunglückt. (Symbolbild)
Foto: dpa

Bochum. Bei einem Überholversuch ist ein Motorradfahrer in Bochum ums Leben gekommen.

Der Wittener war in Bochum-Querenburg am Dienstagmorgen unterwegs, als er mit einem Auto frontal zusammengestoßen ist.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Ruhrpark Bochum: Weitere Lockerungen im Einkaufszentrum – doch eine Maßnahme stört die Kunden

Bochum: Wenn diese „auffallend hübschen“ Mädchen siehst – ruf' die Polizei!

Bochum: Krasses Video! So irre feiern VfL-Fans den 700. Geburtstag der Stadt

Bochum: Fremder will wissen, wie man auf Ruhrdeutsch sein neues Zuhause richtig ausspricht

Bochum: Nach Betrugsvorwürfen in Schnelltest-Zentren – nun zieht die Stadt harte Konsequenzen

-------------------------------------

Nach ersten Ermittlungen der Polizei hat der 60-Jährige im Bereich einer leichten Linkskurve über den Gegenverkehr einen Motorroller überholt.

>>> Bochum: Nach Betrugsvorwürfen in Schnelltest-Zentren – nun zieht die Stadt harte Konsequenzen

Bochum: Motorradfahrer kracht frontal mit Auto zusammen und stirbt

Zeitgleich kam ihm ein 55-jähriger Hattinger mit seinem Auto entgegen und es kam zu einem Frontalzusammenstoß zwischen dem Motorrad und dem Wagen.

----------

Das ist die Unfallstatistik NRW 2020

  • 430 Menschen starben auf den Straßen von NRW
  • 26 weniger als noch 2019
  • so wenige Menschen sind noch nie seit Beginn der statistischen Erfassung der Zahlen im Jahr 1953 auf NRWs Straßen bei Unfällen gestorben
  • Grund dafür ist vor allem die Pandemie und die damit einhergehende eingeschränkte Mobilität
  • 12.110 Schwerverletzte hat es gegeben
  • 54.492 Leichteverletzte gab es
  • landesweit gab es 556.161 Unfälle - 16,4 Prozent weniger als 2019

----------

Trotz sofortiger Reanimationsmaßnahmen ist der 60-Jährige noch an der Unfallstelle verstorben.

Weitere Ermittlungen übernimmt das Verkehrskommissariat. (fb)