Bochum

Bochum: Wenn diese „auffallend hübschen“ Mädchen siehst – ruf' die Polizei!

Essen vs. Bochum - Der ultimative Städtevergleich

Essen vs. Bochum - Der ultimative Städtevergleich

Essen und Bochum bilden das Herz des Reviers. Doch welche der beiden Ruhpott-Metropolen ist eigentlich die Coolere? Wir haben die Highlights der Städte für dich zusammengetragen. Jetzt musst du entscheiden.

Beschreibung anzeigen

Bochum. „Auffallend hübsche“ Mädchen werden in Bochum gesucht. Was nach einem Dating-Aufruf klingt, hat einen ernsten Hintergrund.

Die Kripo ermittelt nämlich nach einem Einbruchdiebstahl am Mittwoch (9. Juni) in Bochum-Riemke. In diesem Zusammenhang werden zwei Jugendliche gesucht.

Bochum: Zwei Mädchen nach Einbruch gesucht

Die Tat ereignete sich gegen 12 Uhr in einem Mehrfamilienhaus an der Poststraße nahe der Kreuzung Bulksmühle. Die Mädchen verschafften sich Zugang zu einer Wohnung und durchsuchten die Räume. Ihr Diebeszug war erfolgreich: Sie nahmen Schmuck und Bargeld mit. Nachdem sie die Wohnung verlassen hatten, begegneten sie im Hausflur einer Zeugin. Die Mädchen flüchteten.

-------------------

Das ist die Stadt Bochum:

  • erste urkundliche Erwähnung im Jahr 890
  • mit 365.587 Einwohnern (Stand: Dezember 2019) die sechstgrößte Stadt in NRW
  • besitzt sechs Stadtbezirke
  • Sehenswürdigkeiten unter anderen: Deutsches Bergbau-Museum, Kemnader See, Eisenbahnmuseum
  • Oberbürgermeister ist Thomas Eiskirch (SPD)

------------------

Bochum: Mädchen waren stark geschminkt und trugen enge Kleidung

Die beiden Tatverdächtigen werden als „auffallend hübsch“ beschrieben. Sie sind zwischen 15 und 17 Jahre alt, circa 145 bis 150 cm groß. Ihre langen, schwarzen Haare waren zu einem Zopf zusammengebunden. Sie waren stark geschminkt (Lidstrich und sehr lange Wimpern). Gekleidet waren beide mit einer Jeggings (besonders enge Hose) und bauchfreie Oberteile.

-----------------

Weitere Nachrichten aus Bochum:

Bochum: Public Viewing zur EM? Das erwartet dich am Bermudadreieck

Bochum: Mann nach Messerstich außer Lebensgefahr – jetzt gibt die Polizei DAS bekannt

Bochum: Nach Betrugsvorwürfen in Schnelltest-Zentren – nun zieht die Stadt harte Konsequenzen

-------------------

Kannst du der Polizei Hinweise zu den Mädchen geben? Dann melde dich im Kriminalkommissariat 31 unter der Telefonnummer 0234-909-8105. Außerhalb der Bürozeiten steht dir auch die Kriminalwache unter der Nummer 0234-909-4441 zur Verfügung. (cf)