Bochum

Bochum: Frau schlendert durch Stadt – unfassbar, was ein Mann dann macht

Bochum: Eine Frau schlendert durch die Stadt. Ein Mann meinte es nicht gut mit ihr. (Symbolbild)
Bochum: Eine Frau schlendert durch die Stadt. Ein Mann meinte es nicht gut mit ihr. (Symbolbild)
Foto: IMAGO / Addictive Stock

Bochum. Über Raubüberfälle muss man sich nur mitten in der Nacht sorgen? Eine Frau aus Bochum musste leider Gegenteiliges erleben. Als sie am Samstag völlig entspannt und nichtsahnend durch die Straßen in Bochum schlenderte, kam plötzlich jemand auf sie zu, der es ganz und gar nicht gut mit ihr meinte.

Bochum: Unbekannter reist Smartphone aus der Hand

Wie die Polizei aus Bochum berichtet, spielte sich das Ereignis gegen 16.50 Uhr im Stadtteil Altenbochum ab. Die 41-jährige Bochumerin war zu Fuß im Bereich der Wittener Straße unterwegs. Bei ihrem Spaziergang hielt sie ihr Smartphone in der Hand – doch genau das sollte ihr wenige Sekunden später zum Verhängnis werden.

------------------------------------------------------

Das ist die Stadt Bochum:

  • erste urkundliche Erwähnung im Jahr 890
  • mit 365.587 Einwohnern (Stand: Dezember 2019) die sechstgrößte Stadt in NRW
  • besitzt sechs Stadtbezirke
  • Sehenswürdigkeiten unter anderen: Deutsches Bergbau-Museum, Kemnader See, Eisenbahnmuseum
  • Oberbürgermeister ist Thomas Eiskirch (SPD)

------------------------------------------------------

In Höhe der Hausnummer 181 kam plötzlich ein Unbekannter auf die Dame zu und riss ihr das Smartphone im Vorbeigehen ruckartig aus der Hand. Daraufhin flüchtete der Übeltäter in Richtung der Straßenbahnhaltestelle „Altenbochum Kirche“.

Die bestohlene Frau wendete sich unmittelbar nach dem Vorfall an die Bochumer Polizei. Doch als diese zur Hilfe eilte, war der Täter bereits über alle Berge.

Bochum: Polizei bittet dringend um Hilfe – Kennst du DIESEN Mann?

Die Polizei Bochum sucht nun nach dem Übeltäter und bittet eindringlich um Zeugen, die Angaben zu dem Vorfall oder gar dem Unbekannten machen können. Wer hat diesen Mann gesehen?

-----------------------------------------------------

Weitere Nachrichten aus Bochum:

Bochum: Autos crashen ineinander – schreckliche Folgen für Fußgängerin

Bochum: Amok-Alarm an Schule ++ 1.000 Schüler evakuiert ++ Polizei gibt Entwarnung

Bochumer Mordkommission ermittelt nach Messerattacke in Witten – 34-Jähriger schwebt in Lebensgefahr

-----------------------------------------------------

Bei dem Unbekannten soll es sich um einen Mann im Alter von 25 bis 35 Jahren handeln, der ca. 160 bis 165 cm groß ist. Er hat schwarze lockige Haare und eine dunkele Hautfarbe. Zeugen betitelten seinen Haarstyle als „Beachlook“.

Darüber hinaus trug der Täter eine gelbe Jacke und eine schwarze Hose.

Wer Hinweise geben kann, erreicht die Polizei Bochum unter folgender Telefonnummer: 0234 / 909 8210 (-4441 außerhalb der Bürozeiten). (mkx)