Veröffentlicht inBochum

Bochum: Gewaltige Explosion! WDR-Video zeigt heftige Szenen

Der WDR hat die Feuerwehr Bochum wochenlang bei ihrer Arbeit begleitet. Jetzt zeigt der Sender erste heftige Aufnahmen.

© WDR/Lutz Leitmann

Rettungsgasse: So bildest du sie richtig

Wenn sich der Verkehr außerorts staut, muss in Deutschland eine Rettungsgasse gebildet werden. Das musst du dabei beachten.

Diese Bilder aus Bochum haben es in sich. Der WDR hat Feuerwehr und Rettungsdienst in Bochum erneut über Wochen bei ihrer Arbeit begleitet. Bei der mittlerweile sechsten Staffel von „Feuer und Flamme“ werden die Zuschauer Anfang 2023 erneut Zeuge dramatischer Einsätze.

Schon jetzt hat der öffentlich-rechtliche Sender in einem Trailer erste Bilder der 50-tägigen Dreharbeiten zwischen Mai und Juni 2022 in Bochum veröffentlicht. Sie zeigen die verzweifelte Suche nach vermissten Kindern in Katakomben, heftige Brände und eine gewaltige Explosion.

Bochum: Gewaltige Explosion „Deckung!“

Seit Jahren können Zuschauer bei der WDR-Doku-Reihe „Feuer & Flamme“ schon Einsätze der Feuerwehr hautnah miterleben. Durch Bodycams sind sie mittendrin im Geschehen und haben so intensive Einblicke in die aufopferungsvolle Arbeit der Retter. Wie viel die Feuerwehrleute in ihrem Job riskieren, wird durch den neuen WDR-Trailer einmal mehr deutlich.

Die Aufnahmen zeigen unter anderem einen Einsatz unter einem Werkstattgelände in Bochum. Dort hatte offenbar ein weißer Transporter Feuer gefangen. Gleich zwei Feuerwehrleute hielten ihre Schläuche auf das brennende Fahrzeug. Plötzlich nähert sich ein Kollege und warnt den löschenden Feuerwehrmann: „Tim, aus der Deckung!“ Der geht einen Schritt zur Seite und schützt sich hinter einem Auto. Kurze Zeit später kommt es zu einer heftigen Explosion. Meterhohe Flammen schießen aus dem Fahrzeug. Kaum auszumalen, was hätte passieren können, wenn der Kollege nicht gewarnt hätte.

So kannst du Feuer & Flamme aus Bochum sehen

Diesen und andere Einsätze der Feuerwehr Bochum kannst du in sechs neuen Folgen von „Feuer & Flamme“ Anfang des Jahres im WDR sehen. Die Dokutainmentreihe wird ab dem 9. Januar immer montags um 20.15 Uhr ausgestrahlt.


Mehr Themen:


Schon eine Woche vorher kannst du die Folgen ab dem 2. Januar in der ARD-Mediatek sehen. Fans der Reihe können sich außerdem schon auf neue Folgen des gleichnamigen Podcast freuen. Die sind bereits ab dem 22. Dezember dieses Jahres auf allen gängigen Plattformen erhältlich.