Bochum

Bochum: Blitz schlägt in Haus ein – Dach fängt Feuer

Rettungsgasse: So bildest du sie richtig

Rettungsgasse: So bildest du sie richtig

Wenn sich der Verkehr außerorts staut, muss in Deutschland eine Rettungsgasse gebildet werden. Das musst du dabei beachten.

Beschreibung anzeigen

Bochum. Gewitter-Schock in Bochum!

Am Montagabend (23. Mai) zuckten Blitze am Himmel über Bochum – und einer davon setzte ein Hausdach in Brand!

Bochum: Blitz schlägt in Dachstuhl ein

An der Oberstraße im Stadtteil Langendreer schlug gegen 18.15 Uhr ein Blitz in den Dachstuhl eines dreistöckigen Hauses ein. Sofort brach an der Einschlagstelle ein Feuer aus!

-------------------------------------------------

Erste Hilfe leisten – das kannst du tun!

  • Bei einem Unfall die Unglücksstelle absichern und den Notruf unter 112 oder 110 wählen
  • lebenswichtige Funktionen des Verletzten kontrollieren
  • Im Fall der Fälle: Wiederbelebung starten, Blutungen stillen, stabile Seitenlage
  • Person mit einer Rettungsdecke wärmen. Dabei auch auf Wärme von unten achten
  • Psychische Betreuung: Mit der betroffenen Person sprechen, ihr über den Kopf streichen. Auch Bewusstlose spüren diese Fürsorge

-------------------------------------------------

Ein aufmerksamer Anwohner schnappte sich sofort einen Eimer Wasser, löschte die Flammen und alarmierte sofort die Feuerwehr. Als diese ankamen, hatte der Anwohner das Haus zwar verlassen – doch aus dem Dachstuhl trat erneut Rauch.

+++ Bochum Hauptbahnhof: 18-Jähriger bewusstlos geprügelt – als der Täter zur Wache gebracht wird, eskaliert die Situation +++

Bochum: Anwohner übersieht Glutnester

Der Hobby-Löscher hatte die zahlreichen Glutnester unterm Dach übersehen – darum kümmerte sich nun die Bochumer Feuerwehr.

-------------------------------------------------

Mehr News aus Bochum:

-------------------------------------------------

Insgesamt waren 35 Einsatzkräfte vor Ort. (at)