Sky unter Druck – jetzt lässt der Pay-TV-Riese die Bombe platzen

Sky, DAZN, RTL und Co.: wo du welche Fußballspiele siehst

Sky, DAZN, RTL und Co.: wo du welche Fußballspiele siehst

Bundesliga, Champions League und Europa League live im Fernsehen sehen. Dazu brauchst du mehr als nur ein Abo bei einem der vielen Anbieter in Deutschland. Wir sagen dir, wo du was sehen kannst!

Beschreibung anzeigen

Der Druck auf Sky wächst seit Jahren – vor allem im Sport macht die aggressive Konkurrenz dem Pay-TV-Riesen das Leben schwer.

Schon vor einiger Zeit blies Sky deshalb zur Unterhaltungs-Offensive. Nun verkündet der Anbieter Großes.

Sky verkündet Hammer

Das Zugpferd bleibt der Sport und insbesondere der Fußball. Weil dort zuletzt aber einige kritische Rechte verloren gingen, will Sky mit einem überzeugenden Unterhaltungs-Programm ein zweites Standbein aufbauen.

Fans von Filmen und Serien sollen an Sky nicht mehr vorbeikommen – so der Plan. Wie die Konkurrenz um Netflix, Prime und Co. baut der Pay-TV-Anbieter dabei immer mehr auf Eigenproduktionen, statt Rechte teuer einzukaufen.

----------------------

Das ist Sky:

  • Die Sky Deutschland GmbH hat ihren Sitz in Unterföhring bei München
  • Sky startete 2009 in Deutschland und Österreich und ging aus Premiere hervor
  • Sky hat über 5 Millionen Abonnenten
  • Neben dem linearen Fernsehen bietet Sky auch On-Demand und Sky Go

----------------------

+++ DAZN: Pünktlich zur Sommerpause – Streamingdienst verkündet Hammer +++

Sky: Voller Fokus auf Eigenproduktionen

Schon 2021 wurde die Zahl der „Sky Originals“ weiter gesteigert. Für 2022 verkündet der Sender nun Großes: Die Zahl der Eigenproduktionen soll sich noch einmal massiv erhöhen – um 60 Prozent verglichen mit dem Vorjahr.

Und das ist noch nicht alles.

-------------------------------------------

Mehr Neuigkeiten zu Sky:

-------------------------------------------

Wicked-Verfilmung wird erstes Projekt in eigenen Sky-Studios

Im gleichen Zug verkündet Sky auch, künftig auch vermehrt eigene Filme zu produzieren. Bislang beschränkten sich die Originale größtenteils auf Serien. Nun kommen Blockbuster hinzu.

+++Champions League – Finale live im TV: Hier siehst du FC Liverpool – Real Madrid+++

Dafür baut Sky bereits seit einiger Zeit sogar eigene Studios. Eins der ersten Projekte in den „Sky Studios Elstree“ wird eine Verfilmung des Musicals „Wicked“ durch Universal, das ebenfalls zum Mutterkonzern Comcast gehört.