Olympia 2021: ZDF-Stars feiern Abschiedsparty und lassen die Fans rätseln

ZDF-Stars feiern Ende von Olympia 2021.
ZDF-Stars feiern Ende von Olympia 2021.
Foto: imago/Picture Point

Schluss, aus und vorbei – Olympia 2021 ist beendet, das olympische Feuer in Tokio ist erloschen.

Für zwei ZDF-Stars bedeutet das nach zweieinhalb intensiven Wochen bei Olympia 2021 endlich Feierabend. Wie der Abschied gefeiert wurde, zeigt ZDF-Moderator Jochen Breyer bei Instagram.

Olympia 2021: Breyer und Réthy feiern in Karaoke-Bar – Fans rätseln

Immer im Wechsel mit der ARD war das ZDF bei Olympia 2021 im Einsatz. Stundenlang berichtete der Sender aus Tokio von den zahlreichen Wettbewerbern. Nach zweieinhalb emotionsreichen Wochen ist das Mega-Event vorbei.

Die lange Dienstreise für die Moderatoren, Reporter und Kommentatoren ist vorbei. Zum Abschluss lassen es sich Jochen Breyer und Béla Réthy nochmal richtig gut gehen. Es wird ordentlich gefeiert.

Der ZDF-Star Jochen Breyer teilte bei Instagram ein Foto, auf dem er seinen Kollegen im Arm hält. Beide halten ein Mikrofon in der Hand und singen inbrünstig. Die Stimmung ist ausgelassen.

Dazu schreibt Breyer: „Duett mit Béla zum Abschluss der Spiele in einer japanischen Karaoke-Bar“ und stellt den Fans dann die entscheidende Frage: „Wer errät, was wir gesungen haben?“.

Ein Rätsel, dass die Fans unbedingt lösen wollen. Von „Big in Japan“ über „Angels“ von Robbie Williams bis hin zu „Griechischer Wein“ – in den Kommentaren ist fast jeder Karaoke-Klassiker dabei.

----------------------------

Mehr News zu Olympia 2021:

Olympia 2021: Arroganz-Anfall! Medaillen-Hoffnung blamiert sich total – „Dümmste Aktion aller Zeiten“

Olympia 2021: Drama vor Medaillen-Entscheidung! Deutscher Athlet stocksauer – „Hat es noch nie gegeben“

Olympia 2021: Medaillen-Desaster! Deutschland-Star außer sich – Trainer fühlt sich „beschissen und betrogen“

----------------------------

ZDF-Experte und Bundesliga-Profi Christoph Kramer hat noch eine andere Idee: „Für immer jung – Karel Gott“, schreibt er in die Kommentare.

Manche Fans hätten die Aufnahme wohl gerne im Bewegtbild gesehen: „Warum nur ein Foto und kein Video?“, schreibt ein Follower – Breyer reagiert nur mit: „Besser so“ und einem Smiley.

In der ARD musste Sportchef Axel Balkausky einschreiten. DAS wollte er so nicht mehr hinnehmen! (fs)