Olympia 2021: ARD-Sportchef hat genug – „So geht es nicht mehr weiter“

Olympia 2021 wird auch bei der ARD übertragen. Sportchef Axel Balkausky verteidigte nun eine seiner Kolleginnen.
Olympia 2021 wird auch bei der ARD übertragen. Sportchef Axel Balkausky verteidigte nun eine seiner Kolleginnen.
Foto: dpa

Auch bei Olympia 2021 sehen sich die TV-Moderatoren der scharfen Kritik einiger Zuschauer ausgesetzt. Zuletzt hat es vor allem Jessy Wellmer von der Sportschau (ARD) erwischt.

Die unkonventionelle Art und ein unglückliches Interview mit Bundestrainer Joachim Löw bei der EM 2021 brachten der Sportschau-Moderatorin eine Shitstorm-Welle ein, die auch bei Olympia 2021 nicht abebben will.

Olympia 2021: ARD-Sportchef Balkausky stellt sich vor Jessy Wellmer

Derzeit moderiert Wellmer in der ARD die Olympischen Spiele in Tokio. Und wieder sammeln sich bei jedem Auftritt der 41-Jährigen die teils kritischen, teils hämischen und zu einem nicht unwesentlichen Teil schäbigen und beleidigenden Kommentare im Netz.

+++ Sportschau: Trotz großer Kritik - ER darf weitermachen +++

Das will Axel Balkausky nicht mehr hinnehmen. Den „Stuttgarter Nachrichten“ sagt der ARD-Sportkoordinator in aller Deutlichkeit: „Es ist ein Punkt erreicht, an dem wir alle sagen müssen: So geht es nicht mehr weiter!“

--------------------------

Mehr aktuelle News zu Olympia 2021:

Olympia 2021: Fans trauen ihren Augen nicht – sind SIE schon jetzt die lässigsten Medaillengewinner der Spiele?

Olympia 2021: Mega-Event gestartet – doch dieser Anblick stimmt die Zuschauer traurig

Olympia 2021: Zuschauer trauen bei Eröffnungsfeier ihren Ohren nicht – „Positive Überraschung“

--------------------------

„Viele Äußerungen sind einfach unerträglich. Alle, die solche Beschimpfungen posten, sollten sich mal überlegen, wie es ihnen gehen würde, wenn sie derartigen Beleidigungen ausgesetzt wären“, stellt der Sportchef der ARD klar.

Balkausky: „Werde mich immer schützend vor meine Leute stellen“

Kritik sei legitim und erlaubt, sagt Balkausky, „so lange man nicht eine Person aufs Übelste beleidigt und diskreditiert. Das werde ich niemals akzeptieren und mich immer schützend vor meine Leute stellen“.

Alle Infos und Highlights von Olympia 2021 bekommst du hier in unserem Live-Blog >>

Um die Sportfans mit möglichst viel Olympia-Berichterstattung verwöhnen zu können, hat das ZDF mehrere Sendungen aus dem Programm geworfen. Welche Shows es betrifft, erfährst du hier >>

Änderung bei DAZN

Beim Sport-Streamingdienst DAZN gibt es derweil eine große Änderung. Worum es geht? Hier gibt's alle Infos!

Olympia 2021: DOSB zieht Konsequenzen

Der Deutsche Olympische Sportbund hat drastische Konsequenzen gezogen. Worum es geht, erfährst du hier >>> (dso)