Veröffentlicht inSportmix

Formel 1: Irres Gerücht! Bahnt sich ein Hülkenberg-Hammer an?

Formel 1: Das sind alle Fahrer der Saison 2022

In der Formel-1-Saison 2022 gibt es vier neue Fahrerpaarungen. Es geht ein Rookie an den Start und zwei bekannte Gesichter kommen in die Königsklasse zurück. Wir zeigen Dir alle Fahrer der neuen Saison.

Die Gerüchteküche in der Formel 1 brodelt und Nico Hülkenberg ist mittendrin dabei!

Aktuell ist der Deutsche bei Aston Martin Ersatzfahrer und darf sich wieder Hoffnungen auf einen Sitz in der Formel 1 machen.

Formel 1: Irres Gerücht um Nico Hülkenberg

Seit Nico Hülkenberg 2020 sein Cockpit bei Renault an Esteban Ocon verlor, kämpft der Deutsche um einen neuen Platz in der Motorsport-Königsklasse. Bisher vergeblich. Über den Posten des Ersatzfahrers kam er nicht mehr hinaus. Nach Vettels Rücktritts-Ankündigung vor einigen Wochen gab es Gerüchte, dass er den Platz bei Aston Martin bekommen könnte, doch am Ende stellte der Rennstall Fernando Alonso als neuen Piloten vor.

—————————————-

Formel 1 – die Fahrer 2023

  • Red Bull: Max Verstappen, Sergio Perez
  • Ferrari: Charles Leclerc, Carlos Sainz
  • Mercedes: Lewis Hamilton, George Russell
  • Alpine: Esteban Ocon, offen
  • McLaren: Lando Norris, Piastri
  • Aston Martin: Lance Stroll, Fernando Alonso
  • Haas: Kevin Magnussen, offen
  • Alpha Tauri: Pierre Gasly, offen
  • Alfa Romeo: Valtteri Bottas, offen
  • Williams: Alexander Albon, offen

—————————————-

Jetzt aber gilt Hülkenberg bei einem anderen Team als Top-Favorit auf einen Sitz. Dabei könnte er ausgerechnet einen anderen deutschen Fahrer ersetzen: Mick Schumacher.

+++ Formel 1: Schock in Monza! Fahrer klagt plötzlich über heftige Schmerzen – und muss sofort operiert werden +++

Formel 1: Hülkenberg-Comeback bahnt sich an

Der Youngster steht bei Haas wohl vor dem Aus. Der italienische Rennstall hat laut dem Portal „F1fall“ eine Liste mit zahlreichen Kandidaten, von dem Hülkenberg wohl die besten Chancen habe.

+++ Formel 1: Große Sorgen um Star-Pilot – Ersatzfahrer macht sich bereit +++

Neben Hülkenberg gehören auch Pierre Gasly, Daniel Ricciardo Nicholas Latifi, Antonio Giovinazzi, Logan Sargeant, Felipe Drugovich, Colton Herta und Nyck de Vries in der großen Verlosung. Mit unterschiedlichen Chancen und Talenten.

—————————–

Nachrichten aus der Formel 1:

—————————–

Und was ist mit Mick Schumacher? Der 23-Jährige darf sich auch noch Hoffnungen machen, seinen Sitz in der Formel 1 zu behalten. Dafür muss er sich aber in den letzten Rennen der Saison zeigen und gute Leistungen bringen.(oa)