Veröffentlicht inSportmix

Formel 1: Mysteriöser Post stiftet Verwirrung – Kündigt Mercedes hier an, was alle befürchten?

Formel 1: Das sind alle Fahrer der Saison 2022

Die Formel 1 Saison 2022 wartet nicht nur mit neuen Boliden, sondern auch mit neuen Fahrern auf. Wir stellen euch alle Teams und Fahrer der neuen Saison vor.

Seit über einem Monat lässt Lewis Hamilton seine Fans über seine Zukunft in der Formel 1 im Dunkeln tappen. Sitzt der Brite auch in der nächsten Saison hinterm Mercedes-Cockpit, ja oder nein?

Und das Rätselraten geht in der Formel 1 weiter. Denn mit einem neuen Post von Mercedes heizt der Rennstall die Gerüchte um ein Karriereende von Hamilton weiter an. Oder was will der Rennstall der F1-Welt mit diesem Post sagen?

Formel 1: Sendepause von Lewis Hamilton

Nichts wurde es mit dem achten WM-Titel von Lewis Hamilton. In der letzten Runde konnte Kontrahent Max Verstappen im Red Bull an dem Mercedes-Piloten in Abu Dhabi vorbeiziehen. Damit ging nicht nur der Tagessieg, sondern auch der Weltmeisterschaftstitel an den Holländer.

Seitdem ist es still um Hamilton geworden. Auf seinem Social-Media-Account herrscht gähnende Leere. Auch sein Team hüllt sich in Schweigen – bis jetzt?

Formel-1-Welt rätselt wegen DIESEM Posting von Mercedes

Auf Twitter postete Mercedes jetzt mehrere Fotos aus der Saison 2021: Hamilton feiert mit Teamchef Toto Wolff. Er kniet am Start, hält eine Trophäe, greift sich auf das Mercedes-Logo und vieles mehr. Der Titel: „F1 2021.“ Gefolgt von einem schwarzen und einem weißen Herz sowie betenden Händen. „Aber in Schwarz-Weiß. Ein Thread.“ Besonders verwirrend: Alle Bilder sind in Schwarz-Weiß getaucht. Zudem ist von Teamkollege Valtteri Bottas nichts zu sehen. Eine letzte Erinnerung wohlmöglich an die guten alten Zeiten?

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Twitter, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Für viele Fans machte der Post den klaren Anschein nach einem Abschied. „Das fühlt sich an, als würde er in den Ruhestand gehen. Bitte hör auf, mir Angst zu machen!“, „Ich befürchte, dass es mehr als ein sentimentaler Beitrag ist“ und „Es scheint wirklich, als würden sie sich von ihm verabschieden“ lauten einige Kommentare.

Formel 1: Zukunft von Lewis Hamilton weiter ungewiss

Andere User fühlen sich langsam an der Nase herumgeführt und reagieren genervt. „Warum verkünden Sie nicht einfach, dass er seinen Vertrag unterschrieben hat? Das wird langsam lächerlich“, schreibt einer und ein anderer meint: „Es ist lächerlich, bis jetzt nichts aktualisiert zu haben.“

——————–

Noch mehr News zur Formel 1:

Formel 1: Verantwortlicher haut auf den Tisch – „Null Chance“

Formel 1: Technik-Chef von Mercedes gibt düstere Prognose ab – „Schrecklich schmerzhaftes Jahr“

Formel 1: Fans in Sorge – droht dieses Desaster erneut?

——————–

Doch diesen Wunsch erfüllt Mercedes-Teamchef Toto Wolff den Fans nicht – zumindest noch nicht. Bis zum 18. Februar hat der Rennstall schließlich noch Zeit. Dann stellt das Team seinen neuen Bolliden vor. Und allerspätestens dann wird sich zeigen, ob Lewis Hamilton weiter macht oder nicht. (cg)