Formel 1: Hamilton lässt FIA-Boss links liegen! Großes Rätsel um den Rekordchamp

Formel 1: Das sind die 10 legendärsten Strecken

Formel 1: Das sind die 10 legendärsten Strecken

Die Formel 1 trägt Jahr für Jahr ihre Rennen auf den spektakulärsten Rennstrecken der Welt aus. Wir zeigen euch die legendärsten Kurse der Königsklasse.

Beschreibung anzeigen

Seit dem Formel 1-Finale in Abu Dhabi hat man nichts mehr von Lewis Hamilton gehört. Der Ausnahmefahrer ist untergetaucht.

Auch der neue FIA-Boss erreicht ihn nicht! Mohammed Ben Sulayem hat verraten, dass Formel 1-Star Lewis Hamilton seine Nachrichten völlig ignoriert.

Formel 1: Hamilton ignoriert Nachricht von FIA-Präsident

Die FIA-Preisverleihung schwänzte Lewis Hamilton, in den sozialen Netzwerken ist er nicht mehr aktiv und Interviews hat er erst recht nicht mehr gegeben – der Frust nach dem verlorenen Weltmeister sitzt noch immer tief.

Weil Hamilton seine Social-Media-Aktivitäten einstellte und sogar der Formel 1 und Mercedes-Seite entfolgte, kocht die Gerüchteküche. Viele vermuten sogar ein vorzeitiges Karriereende des Briten.

Wie ernst es Hamilton mit dem Social-Media-Detox meint, wird spätestens bei dieser Offenbarung von FIA-Präsident Ben Sulayem klar: „Ich habe ihm Nachrichten geschickt, aber ich glaube, dass er noch nicht zu 100 Prozent bereit ist. Dafür habe ich Verständnis“, sagte der 60-Jährige gegenüber der spanischen „Marca“.

Der neue FIA-Boss reagierte mit Verständnis: „Am Ende sind wir alle Menschen. Der Stress und der Druck waren einfach groß. Ich glaube, es wird sich alles regeln. Man sollte mehr in die Zukunft als auf die Vergangenheit schauen.“

--------------------------------------

Mehr News zur Formel 1:

Formel 1: Gefahr für Verstappen! 2022 könnte für den Weltmeister ganz bitter werden

Mick Schumacher: Altes Foto mit Papa Michael Schumacher rührt zu Tränen

Formel 1-Boss schockt deutsche Fans – „enttäuscht und traurig“

--------------------------------------

An einen Rücktritt von Lewis Hamilton glaubt er persönlich nicht. „Das sind nur Gerüchte“, meint Ben Sulayem. „Hat er gesagt, dass er nicht zurückkehren wird? Nein. Wenn du ein Fahrer bist, dann sprichst du für dich selbst. Es geht nicht darum, was andere über dich sagen.“

>>> Formel 1: Hamilton schweigt – doch jetzt packt sein Bruder aus: „Sehr giftiger Ort“

Immerhin: Mercedes teilte am Montag ein Foto von Lewis Hamilton auf seinen Kanälen in den Sozialen Netzwerken. Trotzdem warten die Fans gespannt, wann sich der siebenfache Weltmeister endlich zurückmeldet.

Im Vettel-Team ist derweil eine Bombe geplatzt. Ein Abgang wurde bekannt gegeben. Hier erfährst du mehr dazu >>>

Formel 1: Beben im Vettel-Team! Plötzlich ist DIESES Gerücht wieder brandheiß

Das Szafnauer-Aus bei Aston Martin zieht weiter seine Kreise. Im November hatte der Ex-Teamchef ein Gerücht noch vehement bestritten. Doch plötzlich ist es wieder brandheiß >>>