Formel 1: Fahrer-Geheimnis versehentlich verraten? Diese Bilder sind eindeutig

Formel 1: Das sind alle Fahrer Teams der Saison 2021

Formel 1: Das sind alle Fahrer Teams der Saison 2021

Die Formel 1 Saison 2021 steht in den Startlöchern. Mick Schumacher, Sohn der deutschen Formel 1-Legende Michael Schumacher, gibt sein Debüt. Doch welche Piloten gehen außerdem an den Start? Wir stellen Dir alle Fahrer und Teams vor.

Beschreibung anzeigen

Es ist das letzte große Fahrer-Mysterium für die kommenden Formel 1-Saison: Wer schnappt sich das letzte verfügbare Cockpit für die Saison 2022? Lediglich bei Alfa Romeo ist noch ein Platz neben Valtteri Bottas frei.

Der Rennstall selbst hat bereits verraten, dass die Entscheidung feststeht. In der kommenden Woche wolle man es dann auch offiziell machen. Doch bereits jetzt tauchen Bilder auf, die das Fahrer-Geheimnis der Formel 1 lüften könnten.

Formel 1: Nachwuchstalent sichert sich scheinbar Alfa-Cockpit

Die Gerüchte hielten sich seit Wochen, jetzt wird es immer konkreter. Alfa Romeos Antonio Giovinazzi muss seinen Platz in der Formel 1 wohl räumen. Dem Italiener hatten zuletzt nur noch die wenigstens Chancen ausgerechnet, bei seinem Rennstall bleiben zu dürfen.

Stattdessen war von Anfang an Nachwuchsfahrer Guanyu Zhou der heißeste Kandidat. Über den Chinesen, der derzeit in der Formel 2 bei Virtuosi Racing fährt, wurde nicht nur wegen seiner Fähigkeiten spekuliert, sondern auch, weil seinem potenziellen F1-Team wohl einen ordentlichen Batzen Geld aus Sponsor-Geldern mitbringt.

------------------------------

Neuigkeiten aus der Formel 1:

Formel 1: Pilot bricht vor laufender Kamera in Tränen aus – und macht dieses Geständnis

Formel 1: Jetzt ist es offiziell! Diese große Rückkehr begeistert Millionen Fans

Formel 1: Volle Breitseite von Mercedes-Boss gegen Star-Piloten – „Du bist nicht die Sonne“

------------------------------

Kurz vor der offiziellen Verkündung Alfa Romeos werden die Gerüchte, dass es sich tatsächlich um Zhou handelt nochmals stark befeuert. Auf Twitter kursiert ein eindeutiges Foto. Dieses stammt von einer Alfa-Romeo-Niederlassung in Zhous Geburtsstadt Shanghai.

Dort prangen zwei große Jubel-Bilder des Fahrers. Zudem wird er dort als erster chinesischer Formel 1-Fahrer der Geschichte beglückwünscht.

Ob dies tatsächlich der endgültige Beweis für seine Vertragsunterschrift, oder seine Heimat etwas voreilig mit den Zhou-Hoffnungen ist, wird man endgültig erst am Dienstag wissen. Die Anzeichen verdichten sich allerdings immer mehr.

-------------------------------

Formel 1 | Fahrer und Teams 2022

  • Mercedes: Hamilton/Russell
  • Red Bull: Verstappen/Perez
  • McLaren: Norris/Ricciardo
  • Aston Martin: Vettel/Stroll
  • Alpine: Alonso/Ocon
  • Ferrari: Leclerc/Sainz
  • Alpha Tauri: Gasly/Tsunoda
  • Alfa Romeo: Bottas/?
  • Haas: Mazepin/Schumacher
  • Williams: Latifi/Albon

--------------------------------

Formel 1: So sieht die Besetzung 2022 aus

Zhou wäre eine von vielen Fahrerverpflichtungen für die kommende Saison. Sein mutmaßlich zukünftiger Teamkollege Valtteri Bottas kommt von Mercedes, wo stattdessen George Russell fahren wird. Den frei gewordenen Platz bei Williams übernimmt Alex Albon. (mh)