Formel 1: Deal vor Abschluss? „Zuversichtlich, dass wir dem Ziel näherkommen“

Formel 1: Das sind alle Fahrer der Saison 2022

Formel 1: Das sind alle Fahrer der Saison 2022

In der Formel-1-Saison 2022 gibt es vier neue Fahrerpaarungen. Es geht ein Rookie an den Start und zwei bekannte Gesichter kommen in die Königsklasse zurück. Wir zeigen Dir alle Fahrer der neuen Saison.

Beschreibung anzeigen

Gibt es bald ein neues Team in der Formel 1? Michael Andretti, Sohn von Ex-Weltmeister Mario Andretti, will 2024 in die Königsklasse des Motorsports einsteigen.

Noch ist keine Entscheidung gefallen, doch Andretti tut alles dafür, den Einstieg in die Formel 1 zu schaffen. Vater Mario hat über den neuesten Stand aufgeklärt.

Formel 1: Deal vor Abschluss?

Beim Rennen in Miami nutzte Mario Andretti natürlich die Möglichkeit, um bei der Formel 1 vorbeizuschauen. Am Sky-Mikrofon klärte er dann über den neusten Stand der Verhandlungen auf.

Klar ist: Michael Andretti will unbedingt mit einem eigenen Team in die Formel 1 einsteigen. 2024 soll es so weit sein, eine Entscheidung ist aber noch nicht gefallen.

+++ Formel 1: Deutsches Drama in Miami! Vettel wird deutlich – „Ziemlich doof“ +++

„Das Ziel gibt es. Wir arbeiten jeden Tag daran. Es geht darum eine Win-Win-Situation zu schaffen. Jeder muss glücklich sind. Wir sind darauf eingestellt, das zu schaffen. Alles liegt jetzt auf dem Tisch. Wir versuchen zu einem Abschluss zu kommen. Wir sind positiv. Ich denke, es gibt keine unvernünftigen Forderungen“, berichtet Mario Andretti.

Formel 1: Andretti ist „zuversichtlich“

Er sagt weiter: „Ich bin recht zuversichtlich, dass wir dem Ziel näherkommen.“ Aber: Allzu lange will Andretti nicht mehr auf eine Entscheidung warten.

+++ Formel 1: Red-Bull-Chef enthüllt Beinahe-Katastrophe – „Es war sehr knapp“ +++

„Es ist sehr wichtig, dass solch eine Entscheidung schnell getroffen wird. Ich habe da schon drauf gedrängt. Es geht um viel Geld, wir gehen ein großes Risiko ein, dass wir aber auch bereit sind einzugehen. Motorsport ist unser Leben“, so Mario Andretti bei Sky.

-------------------------------------------

Mehr News zur Formel 1

-------------------------------------------

Letztes Jahr stand Andretti kurz vor dem Kauf des Alfa-Romeo-Team, kurz vor Abschluss platzte der Deal aber dann doch noch. Laut Mario Andretti gab es Unstimmigkeiten über die Führungskompetenzen. (fs)