Veröffentlicht inSportmix

Formel 1: Alpine stellt neues Auto vor – und sorgt für dicke Überraschung

Formel 1: Alpine stellt neues Auto vor – und sorgt für dicke Überraschung

Formel 1: Das sind die 10 legendärsten Strecken

Formel 1: Alpine stellt neues Auto vor – und sorgt für dicke Überraschung

Formel 1: Das sind die 10 legendärsten Strecken

Die Formel 1 trägt Jahr für Jahr ihre Rennen auf den spektakulärsten Rennstrecken der Welt aus. Wir zeigen euch die legendärsten Kurse der Königsklasse.

Sebastian Vettel und Aston Martin wollten das Pink von BWT nicht mehr, deswegen hat sich das österreichische Unternehmen ein anderes Team in der Formel 1 gesucht.

BWT ist 2022 der Titelsponsor des Rennstall Alpine. Und jetzt steht fest: Die markante Farbe kehrt in die Formel 1 zurück. Alpine geht mit einem rosaroten Racer an den Start.

Formel 1: Alpine überrascht mit Speziallackierung

Als eines der letzten Teams stellte Alpine am Montag (21. Februar) sein Auto für die Saison 2022 vor. Schon vorher war klar: Durch den Einstieg von BWT wird die Farbe Pink seinen Platz auf dem neuen Boliden finden.

Und Alpine macht offensichtlich richtig ernst: Wie 2020 der Racing Point erstrahlt das Auto komplett in BWT-Pink. Allerdings nicht in der ganzen Saison. Für den Einstieg des neuen Titelsponsors hat sich Alpine was ganz Besonderes überlegt.

————————————————–

Formel 1 | Diese Fahrer sind 2022 am Start

  • Mercedes: Hamilton/Russell
  • Red Bull: Verstappen/Perez
  • McLaren: Norris/Ricciardo
  • Aston Martin: Vettel/Stroll
  • Alpine: Alonso/Ocon
  • Ferrari: Leclerc/Sainz
  • Alpha Tauri: Gasly/Tsunoda
  • Alfa Romeo: Bottas/Zhou
  • Haas: Mazepin/Schumacher
  • Williams: Latifi/Albon

————————————————–

Formel 1: Alpine beim Auftakt in Pink

Beim Saisonauftakt in Bahrain (20. März) und beim zweiten Rennen in Saudi-Arabien nutzt Alpine seine Speziallackierung für den pinken Racer. Danach kehrt der Rennstall zum klassischen Design zurück.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Twitter, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Das Alpine-Blau nimmt den Großteil des A522 ein. An den Seitenboxen, auf dem Heckflügel und dem Frontflügel taucht das BWT-Logo und die Farbe Pink aber deutlich auf.

————————————————–

Mehr News aus der Formel 1:

————————————————–

In der Vorsaison war das Unternehmen für Wasseraufbereitung noch Teil von Aston Martin. Der britische Rennstall wollte aber nicht auf sein Grün verzichten – für BWT-CEO Andreas Weißenbacher ein Trennungsgrund.

>>> Formel 1: Diese Stars siehst du 2022 in der Königsklasse

Jetzt hat der Österreicher seine geliebtes Pink zurück in der Formel 1…