Veröffentlicht inSportmix

Formel 1: Nach Doppelsieg in Bahrain – Ferrari-Boss verkündet Hammer

Formel 1: Nach Doppelsieg in Bahrain – Ferrari-Boss verkündet Hammer

Formel 1

Formel 1: Nach Doppelsieg in Bahrain – Ferrari-Boss verkündet Hammer

Formel 1: Nach Doppelsieg in Bahrain – Ferrari-Boss verkündet Hammer

Neue Generation in der Formel 1: Das sind die Boliden für 2022

Neue Regeln beim Auto-Design in der Formel-1-Saison 2022. Die neuen Boliden sollen beim Fahren weniger verwirbelte Luft hinterlassen. Dadurch soll das Ansaugen im Windschatten erleichtert werden. Wir stellen Dir in diesem Video alle Boliden vor.

Die Tifosi haben wir allen Grund zur Freude: Ferrari ist zurück an der Spitze der Formel 1. Beim Auftaktrennen in Bahrain feierte die Scuderia einen Doppelsieg.

Kurz nach dem Rennen hatte Ferrari-Boss Mattia Binotto dann auch noch einen kleinen Hammer parat: Die Weichen für die Zukunft der Formel 1 werden schon bald gestellt, die nächste Vertragsverlängerung steht an.

Formel 1: Ferrari im siebten Himmel!

Charles Leclerc auf Platz ein, Carlos Sainz auf Rang zwei – besser hätte das erste Wochenende für Ferrari nicht laufen können. Die Scuderia hat in der Winterpause den besten Job gemacht, hat die Regeländerung am besten umgesetzt.

Nach zwei Jahren ohne große Erfolge dürfen die Tifosi wieder jubeln. „Ferrari ist zurück – da wo das Team sein sollte. Die harte Arbeit hat sich ausgezahlt“, freute sich Sainz nach dem Rennen. „Mehr hätten wir uns nicht erhoffen können“, meinte Sieger Leclerc.

———————————————

Formel 1 Bahrain-GP | 57/57

  1. Leclerc (Ferrari)
  2. Sainz (Ferrari)
  3. Hamilton (Mercedes)
  4. Russell (Mercedes)
  5. Magnussen (Haas)
  6. Bottas (Alfa Romeo)
  7. Ocon (Alpine)
  8. Tsunoda (Alpha Tauri)
  9. Alonso (Alpine)
  10. Zhou (Alfa Romeo)
  11. Schumacher (Haas)
  12. Stroll (Aston Martin)
  13. Albon (Williams)
  14. Ricciardo (McLaren)
  15. Norris (McLaren
  16. Latifi (Williams)
  17. Hülkenberg (Aston Martin)

OUT Perez (Red Bull)

OUT Gasly (Alpha Tauri)

OUT Verstappen (Red Bull)

Formel 1 – Bahrain-GP: Das ganze Rennen zum Nachlesen!

———————————————

Und auch Teamchef Mattia Binotto hatte ein großes Lächeln im Gesicht: „Ich bin super happy. Endlich haben wir es geschafft.

Formel 1: Ferrari-Boss kündigt Mega-Coup an

Kurz nach dem Doppelsieg hatte Binotto dann auch noch weitere freudige Nachrichten parat. Carlos Sainz wird seinen Vertrag bei Ferrari bald verlängern. „Wir sind kurz vor einem Abschluss. Es wird noch ein paar Tagen dauern, denke ich“, kündigte er an.

+++ Formel 1: Wirbel um Hamilton-Outfits – was um alles in der Welt trägt der F1-Star hier? +++

Schon vor einem Monat hatte Sainz angekündigt, die Zusammenarbeit mit Ferrari fortsetzen zu wollen. Bald dürfte die Vertragsverlängerung dann auch offiziell verkündet werden.

———————————-

Mehr News aus der Formel 1:

———————————-

Der Kontrakt von Rennsieger Leclerc läuft noch bis 2024. Damit wären beide Fahrer langfristig an Ferrari gebunden. Doppelsieg, tolles Auto und zwei Top-Fahrer – läuft bei Ferrari!

Formel 1: Verstappen schießt gegen seinen Rennstall – „Mache ich nie wieder“

Max Verstappen war sauer. Der Niederländer ging mit seinem Team hart ins Gericht. Hier alle Infos >>>