Veröffentlicht inSportmix

Doppelpass (Sport1): Emotionaler Moment! Plötzlich wurde der Fußball zur Nebensache

Doppelpass (Sport1): Emotionaler Moment! Plötzlich wurde der Fußball zur Nebensache

Doppelpass: Das ist der Kult-Talk auf Sport1

Seit 1995 gehört er fest zum Bundesliga-Wochenende: der Doppelpass.

Beim Doppelpass (Sport 1) überrascht ein kleiner Bochum-Fan mit großem Herz.

Denn anstatt sein ergattertes Trikot des Bochumers Maxim Leitsch zu behalten, möchte der Junge es versteigern. Der Erlös soll an die Opfer des Ukraine-Kriegs gespendet werden. Eine tolle Aktion findet nicht nur die Runde im Doppelpass (Sport 1)

Doppelpass (Sport1): Bochum-Fan mit toller Aktion

Es war keine einfache Zeit für Maxim Leitsch. Durch seinen Fehler in der Nachspielzeit schied der VFL Bochum aus dem DFB-Pokal aus. Eine Woche später hingegen sorgte der Verteidiger mit seinem ersten Bundesliga-Treffer für den 2:1-Sieg gegen Greuther Fürth. Von den Fans wurde er dennoch gefeiert.

Unter ihnen auch der 11-jährige Marlon. Er hatte für Leitsch etwas ganz Besonderes vorbereitet. Nämlich eine große Karte aus dem beliebten Videospiel „FIFA“. Diese hatte Marlon extra gebastelt.

Auch der Bochumer Spieler zeigte sich gerührt. Als Dank schenkte er Marlon sein Trikot. Nun überrascht der junge Fan mit einer ganz besonderen Aktion. Dies verriet der per Videobotschaft zugeschaltete Marlon im Doppelpass (Sport 1).

———————————————

Mehr Sport News

Sky krempelt das Programm um – der Grund ist ernst

Formel 1: Desaster für Mercedes! DIESE Worte geben das Ausmaß der Probleme preis

Formel 1: Das Safetycar, sein Fahrer und wieso es immer wieder zum Einsatz kommt

———————————————

Fans sind begeistert – „Starke Aktion von dem 11-jährigen Jungen“

Auslöser sei die Berichterstattung über den Ukraine-Krieg gewesen. „Dann habe ich mir überlegt, ob ich nicht mein Trikot versteigern und den Gewinn der Ukraine spenden kann“, erklärt Marlon. Dann richtet der junge Bochum-Fan ein Appell an die Zuschauer: „Also steigert alle schön mit, ich danke euch dafür.“

———————————————

Das sagen die Fans zur Aktion

  • „Einfach überragend! Der 11-jährige Bochum-Fan, der sein Original-Trikot für die Ukraine versteigern will, hat einfach jetzt schon 100 IQ-Punkte mehr als der geistlose Becherwerfer.“
  • „Tolle Aktion mit dem Trikot.“
  • „Grandiose Aktion!“
  • „Der Fußballgott hat dem VFL Bochum den Marlon als Ausgleich für die ganzen Ruhrpott Assis geschickt.“
  • „Perfekt, nächste Woche erfährt der Spieler von der Aktion und übernächste bekommt er ein neues Trikot. Szenen der Woche für diese Saison gesichert.“
  • „Starke Aktion von dem 11-jährigen Jungen.“
  • „Respekt an den kleinen Fan. Einfach mega.“
  • „Der junge Mann ist mit 11 Jahren klasse. Hut ab!“

———————————————

Im Studio erntet Marlon mit der Aktion tosenden Applaus. Auch die Experten und Moderatoren zeigen sich begeistert. „Wir sagen erstmal Danke Marlon für diese tolle Idee. Wir brauchen mehr solcher Marlon-Fans“, sagte Doppelpass-Moderatorin Jana Wosnitza.

Auch in den Sozialen Netzwerken bekommt der junge Marlon großen Respekt für seine Idee. Die Auktion läuft bereits seit Freitag. Wer bieten möchte, findet die Versteigerung unter „unitedcharity.de“.