Sportschau: Abschied von Matthias Opdenhövel! ARD-Experte Bastian Schweinsteiger überraschte ihn DAMIT

Sky, DAZN, Amazon und Co.: Hier kannst du die Bundesliga, CL und EM schauen

Sky, DAZN, Amazon und Co.: Hier kannst du die Bundesliga, CL und EM schauen

Wo läuft was? Die Verteilung der Fußball-Übertragungsrechte kann etwas verwirrend sein. Wir verschaffen euch einen Überblick.

Beschreibung anzeigen

Feierabend. Nach zehn Jahren ist Schluss! Matthias Opdenhövel sagt „Bye, bye, Sportschau“!

Das DFB-Pokalfinale zwischen RB Leipzig und Borussia Dortmund war sein letztes Spiel in der ARD. Opdenhövel zieht es zurück zu Prosieben, für die er bereits zuvor gearbeitet hatte.

Sportschau sagt „Ciao, Tschüß“ zu Matthias Opdenhövel

Skispringen, Fußball-Bundesliga, Olympia und die großen Turniere der Nationalmannschaft - Matthias Opdenhövel sorgte bei der Sportschau bei großen TV-Momente.

Sein Abschied stand bereits seit längerer Zeit fest! Die ARD sagte mit einem emotionalen Video „Ciao, Tschüß“.

--------

Das ist Matthias Opdenhövel:

  • Matthias Opdenhövel wurde am 25. August 1970 in Detmold geboren.
  • Er startete mit einem Volontariat bei Radio Lippe seine journalistische Karriere.
  • Anschließend wechselte er zu VIVA.
  • Von 1998 bis 2003 moderierte er gemeinsam mit Barbara Schöneberger das Sat.1-Frühstücksfernsehen „Weck Up“.
  • Er moderierte die ProSieben-Show Schlag den Raab, Echo-Verleihungen oder den Eurovision Song Contest.
  • Bei der WM 2014 bildete er bei der ARD das Moderationsduo gemeinsam mit Mehmet Scholl.
  • Seit Juni 2019 moderiert er die Musiksendung „The Masked Singer“

--------

Live dabei beim WM-Titel in Rio

Unvergessen der WM-Titel in Rio, von dem er live aus Brasilien berichtete. „Ich bin fast durchs geschlossene Fenster gesprungen“, scherzte Mehmet Scholl nach dem Titel-Gewinn. „Gott sei Dank war das Panzerglas“, erwiderte Opdenhövel.

Auch sonst war sich Opdenhövel für nichts zu schade, stürzte sich (wenn auch an einem Seil) von einer Skisprung-Schanze.

------------

Mehr Themen:

Sky: Experten-Hammer nach CL-Aus! Wird Lothar Matthäus jetzt „versetzt“?

Sky: Nächster Zuschlag – Sender zeigt jetzt auch diesen Wettbewerb

Sportstudio (ZDF) kündigt IHN an – das sorgt für Wirbel

------------

Auch die Fans werden Opdi vermissen. Einige Kommentare auf Twitter:

  • Tschö Opdi, schade, dass ich pro7 nicht gucke....
  • Sehr gut, der andere Sender passt besser
  • Echt schade, sehr sympathischer Moderator.
  • Jammerschade

Zum Abschied ein Mantel

Zum Abschied gab es von ARD-Experte Bastian Schweinsteiger nach dem Pokalfinale zwischen Dortmund und Leipzig einen Mantel. Den wollte Schweinsteiger eigentlich nur im Falle einer Verlängerung rausrücken.

+++ ARD verkündet traurige Nachricht – DIESER Abschied fällt schwer +++

„Du warst ja beteiligt, dass wir Weltmeister geworden sind“, verkündete ARD-Experte Schweinsteiger stolz. (ms)