Sportstudio (ZDF) kündigt IHN an – das sorgt für Wirbel

Das Sportstudio (ZDF) hat am Samstag einen extrem polarisierenden Gast.
Das Sportstudio (ZDF) hat am Samstag einen extrem polarisierenden Gast.
Foto: IMAGO / Martin Hoffmann

Das Sportstudio im ZDF sorgte mit einer brisanten Ankündigung für Wirbel!

Am Freitagabend hatte das Sportstudio (ZDF) seinen Gast für die kommende Sendung vorgestellt. Und der hatte es in sich.

Sportstudio (ZDF) kündigt Rainer Koch als Studiogast an – Fans gespalten

Die Einladung sorgt für Zündstoff: Am Samstagabend gastierte mit Rainer Koch der aktuelle Vize-Präsident des DFB im Sportstudio (ZDF).

Der DFB-Vize im TV-Interview, eigentlich nicht spektakulär – wäre da nicht der unglaubliche Machtkampf im Verband.

Seit Jahren dominieren Skandale die Schlagzeilen um den DFB. Machtgier, Korruption, Amtsmissbrauch und niveaulose Streitigkeiten um Posten – der größte Sportverband der Welt gibt ein jämmerliches Bild ab.

Rainer Koch: Hauptdarsteller im unsäglichen DFB-Zoff

Die Hoffnungen der Fußballfans, mit Fritz Keller nach vielen Jahren wieder einen soliden Präsidenten an der Spitze des Verbands zu haben, sind längst verpufft. Nicht erst mit dem Vertrauensentzug der Landes- und Regionalverbände steht der DFB-Präsident heftig in der Schusslinie.

Kein bisschen besser ergeht es Vizepräsident Rainer Koch. Betrugsvorwürfe und eine Berater-Affäre lassen den mächtigen Mann in einem ganz schlechten Licht dastehen, bei der Fanszene in Deutschland ist er durch seine radikale Repressionslinie schon lange unten durch.

Gleichzeitig ist Koch auch einer der Hauptdarsteller im unsäglichen Zoff des zerrütteten DFB. Mit Präsident Fritz Keller liegt er heftig im Clinch, mit DFL-Geschäftsführer Christian Seifert lieferte er sich eine öffentliche Schlammschlacht.

--------------------------------

Mehr aktuelle News aus dem Sport-TV:

Sportschau (ARD) muss bittere Pleite einstecken – DAS kommt überraschend

Formel 1 bei RTL: Auf dieses Comeback dürfen sich Zuschauer beim Spanien-GP freuen

Sky-Paukenschlag! Nächster Experte weg – es ist ausgerechnet er

--------------------------------

Was will Rainer Koch im ZDF-Sportstudio?

Mitten in der immer schlimmer werdenden DFB-Krise kommt Rainer Koch nun ins ZDF-Sportstudio. Will er Rede und Antwort stehen? Gar reinen Tisch machen? Oder nutzt er die Reichweite der Kultshow nur wieder mal für Propaganda?

Die Fans sind zwiegespalten. Die einen sind hochgespannt, die anderen winken schon jetzt ab und wollen nicht mal einschalten. Hier einige Reaktionen:

  • Spart es Euch doch. Koch wird sich wieder in seinen nonchalanten bayrischen Art versuchen sauber zu reden. Mit dem Duktus eines Vollblutjuristen, der neben dieser Welt (seiner Welt Gesicht mit rollenden Augen) keine Andere zulässt.
  • Nur eine weitere korrupte Figur im DFB.
  • Kein Erbarmen mit dem Feind des Fußballs.
  • Wie kann man diesem Machtmenschen und ego Narzist auch noch eine Plattform bieten?
  • Schrecklich unsympathisch. Prototyp eines ungeliebten Funktionärs mit großer Ämterhäufung.
  • Es könnte Rückgrat zeigen und in der Sendung Live seinen Rücktritt verkünden.
  • Kindergarten nach 23:00 Uhr
  • Wird das eine Kochshow? Oder wird der Koch mal auf seine krumme Rolle bei der Anstellung des Beraters Diekmann gelöchert? Der Mann ist hochgradig illoyal und beißt jeden Präses weg...

Das Sportstudio läuft jeden Samstagabend im ZDF.