Sky verkündet Rückkehr – ER ist nach langer Pause wieder da

Sky begrüßt ein altbekanntes Gesicht zurück im Kommentatoren-Team.
Sky begrüßt ein altbekanntes Gesicht zurück im Kommentatoren-Team.
Foto: dpa

Er gehörte bei Sky schon zum Repertoire, als es noch Premiere hieß. Nach einem vierjährigen Ausritt ist Thomas Wagner jetzt wieder Teil des Pay-TV-Teams.

2017 verließ der Moderator Sky nach stolzen 18 Jahren, wechselte zu RTL, war außerdem für MagentaTV im Einsatz. Nun folgt das große Comeback zu seinem „Heimatsender“.

Sky: Thomas Wagner kehrt als Kommentator zurück

Auf Nachfrage des Medienmagazins „DWDL“ bestätigte Sky die Rückkehr von Thomas Wagner als freier Mitarbeiter. Der wird darüber hinaus auch weiterhin für RTL und die Telekom im Einsatz sein.

Beim Pay-TV-Riesen schlüpft der 50-Jährige in eine neue Rolle. Ab sofort verstärkt er das Kommentatoren-Team für die Premier League. Zuvor war der bekannte TV-Journalist vor allem in Bundesliga, Champions League und Europa League zuhause.

---------------------------------------

Mehr aktuelle News aus dem Sport-TV:

Sportschau: ARD mit Paukenschlag! Sendung komplett abgesetzt – ab sofort

Sportstudio (ZDF): Moderatorin will Baumgart skurril Prüfung stellen – er meistert sie, ohne zu zögern

Sky verkündet Neuheit – „Darauf haben Millionen Kunden gewartet“

---------------------------------------

Darüber hinaus soll er bei personellen Engpässen auch wieder als Reporter für die rheinischen Erstliga-Klubs 1. FC Köln, Bayer Leverkusen und Borussia Mönchengladbach aushelfen.

Trotz des Aus für die von ihm moderierte Nitro-Show „100% Bundesliga“ kehrt der Sky-Mann RTL aber nicht den Rücken. Beim Privatsender wird er weiter als Moderator durch die Flutlichtabende der Europa League führen. Und auch bei MagentaTV wird Thomas Wagner weiterhin zu sehen sein.

+++ Sky: Millionen-Schaden! Schock für Pay-TV-Riesen +++

Erst vor wenigen Tagen hatte Sky die Verstärkung seiner Reporter-Crew verkündet. Zwei bekannte Namen wurden von der Konkurrenz abgeworben und sind künftig für den Nachrichtensender „Sky Sport News“ im Einsatz. Hier alle Infos dazu >>