Veröffentlicht inS04

FC Schalke 04 droht verhasstes Szenario – Bosse müssten machtlos zusehen

Beim FC Schalke 04 könnte sich schon wieder ein Talente-Fiasko anbahnen. Was es damit auf sich hat, liest du hier.

© IMAGO/RHR-Foto/Funke Foto Services

Schalke 04: Die größten Juwele der Knappenschmiede

In der Jugendakademie von Schalke 04 spielen jedes Jahr aufstrebende Talente. Wir zeigen Dir die besten Spieler, die die Knappenschmiede seit 1999 hervorgebracht hat.

Nicht schon wieder – das dürfte man sich beim FC Schalke 04 gerade wohl denken. Immer wieder betonten die Verantwortlichen des Klubs in letzter Zeit, dass man künftig wieder vermehrt auf die eigene Jugend setzen wolle. Noch geht der Plan nicht auf.

Viel öfter kommt es dagegen vor, dass der FC Schalke 04 Spieler aus der Knappenschmiede ziehen lassen muss, weil sie woanders bessere Optionen haben. Immer wieder sorgt das für Frust (hier mehr dazu lesen). Jetzt könnte es wieder so weit sein.

FC Schalke 04: Talent vor Abflug

In seiner Zeit als Trainer der Schalker U19 hat Norbert Elgert schon so manche Spieler kommen und gehen sehen. Aus einigen Juwelen wie Mesut Özil, Manuel Neuer oder Leroy Sane wurden Weltstars. Zuletzt wurde es um die Knappenschmiede allerdings ruhiger.

+++ Entlassungs-Hammer um Geraerts? Entscheidung gefallen +++

Das heißt jedoch nicht, dass dort nicht nach wie vor hochtalentierte Spieler zu finden sind. Einer von ihnen ist Tristan Osmani. Schon mit 18 Jahren spielt der nicht nur in der U19 des FC Schalke 04, sondern auch in der U21 Österreichs. Und nicht nur das: Er ist offenbar auch ziemlich begehrt.

Interesse aus Europa

Osmani kam vor zweieinhalb Jahren in den Pott. Seitdem hat er sich in den Nachwuchsmannschaften kontinuierlich hochgearbeitet. Nur zu gerne würden die Knappen ihn natürlich behalten und perspektivisch vielleicht noch weiter oben einsetzen.

Jedoch bahnt sich genau hier ein Problem an. Einem Bericht von „Fußballtransfers“ zur Folge könnten die Knappen Osmani schon in diesem Sommer verlieren! Demnach laufe der Vertrag des Youngsters aus.


Weitere Nachrichten kriegst du hier:


Zu allem Überfluss haben offenbar auch schon Vereine aus Europa ihre Fühler nach dem Spieler ausgestreckt. So sollen US Sassuolo und Benfica Lissabon Interesse am S04-Nachwuchs haben.

FC Schalke 04 muss hoffen

Angesichts der Vertragslage kann Schalke aktuell wohl nur hoffen, dass man Osmani irgendwie noch von einem Verbleib überzeugen kann. Andernfalls muss man machtlos mit ansehen, wie er sich einem anderen Klub anschließt.