Veröffentlicht inS04

FC Schalke 04 verkündet Mega-News! Auch Ouedraogo freut sich

Der FC Schalke 04 hat ein Top-Talent langfristig an sich gebunden. Darüber freut sich auch Assan Ouedraogo.

u00a9 imago (Montage)

Karel Geraerts: Das ist die Karriere des Schalke-Trainers

In diesem Video stellen wir dir die Karriere von Schalke-Trainer Karel Geraerts vor.

Die guten Nachrichten beim FC Schalke 04 reißen nicht ab. Der Traditionsverein hat in den vergangenen Wochen bereits mehrere Verträge verlängert und auch schon einige Neuzugänge für die Profis und die Jugendmannschaften verkündet.

Jetzt folgt eine weitere Mega-News! Der FC Schalke 04 hat das nächste Top-Talent langfristig gebunden. Dabei handelt es sich um U19-Juwel Tristan Osmani. Aus der Profi-Mannschaft freuen sich vor allem Assan Ouedraogo und Keke Topp.

FC Schalke 04: Verlängerung offiziell

Tristan Osman hat beim FC Schalke 04 einen langfristigen Lizenzspielervertrag unterschrieben. Das hat der Traditionsverein am Freitag (24. Mai) verkündet. Der Vertrag hat eine Gültigkeit bis zum 30. Juni 2027. Damit kann Osmani schon ab dem kommenden Sommer zu den Profis gehören, sollte er bei Cheftrainer Karel Geraerts überzeugen.


Auch interessant: FC Schalke 04: Fans setzen deutliches Zeichen – darüber kann manch anderer Verein nur staunen


„Tristan ist ein schneller Spieler, den zugleich seine Ballverarbeitung und Schusstechnik auszeichnen“, sagt Marc Wilmots. „Mit seinen Qualitäten möchte er sich Schritt für Schritt auch im Seniorenfußball behaupten und weiter verbessern. Wir wollen ihn auf diesem Weg bestmöglich unterstützen.“

Auch Tristan Osmani freut sich über den neuen Vertrag: „Ich bin sehr glücklich darüber, dass die Verantwortlichen mir diese Möglichkeit geben und ich mich beweisen kann. Ich habe vor drei Jahren bewusst den Schritt nach Deutschland und zu Schalke 04 gemacht – das war die absolut richtige Entscheidung. Den eingeschlagenen Pfad will ich mit Hilfe der Trainer und des Teams weiter verfolgen.“

Auch Ouedraogo und Topp freuen sich

Nicht nur die Fans des FC Schalke 04 freuen sich, dass Osmani weiterhin für den Revierklub auflaufen wird, sondern auch zwei Eigengewächse aus der Knappenschmiede, die im Profiteam spielen: Keke Topp und Assan Ouedraogo. In den sozialen Netzwerken posteten die beiden Talente die Verlängerung von Osmani.

„Wowww“, schreibt Ouedraogo beispielsweise in seiner Instagram-Story. Auch Topp freut sich sehr darüber, dass das nächste Talent den Königsblauen erhalten bleibt. Schließlich haben alle drei in der Knappenschmiede zusammengespielt.


Mehr Nachrichten für dich:


Osmani spielt seit 2021 auf Schalke und war bislang hauptsächlich für die U17 und U19 des Clubs aktiv. Auf seinen ersten Profieinsatz wartet er noch. In den vergangenen Monaten gab es sogar Gerüchte um eine Rückkehr nach Österreich. Dort soll Salzburg großes Interesse an ihm gehabt haben (hier mehr dazu). Zuletzt wurden schon Emmanuel Gyamfi, Taylan Bulut und Vitalie Becker mit Profiverträgen ausgetattet.