FC Schalke 04: Ex-S04-Star am Tiefpunkt! Selbst beim Schalke-Abstieg lief es besser

Schalke 04: Die Talfahrt des Traditionsvereins bis in die 2. Liga

Schalke 04: Die Talfahrt des Traditionsvereins bis in die 2. Liga

Der FC Schalke 04 ist einer der großen Traditionsvereine in Deutschland. In der ewigen Tabelle der Fußball-Bundesliga belegen die Königsblauen Platz sieben. Sieben Mal wurden die „Knappen“ Deutscher Meister, zuletzt 1958.

Beschreibung anzeigen

An die Abstiegssaison wollen sicherlich weder die Fans noch die Spieler des FC Schalke 04 denken. In 34 Spielen gelangen den Königsblauen lediglich drei Siege, sieben Partien endeten Unentschieden und ganze 24 Niederlagen gab es für den S04.

Eine Horror-Spielzeit für den ganzen Klub. Während es in der 2. Bundesliga für den FC Schalke 04 deutlich mehr Siege gab, verfolgt das Pech einen ehemaligen S04-Profi mit seinem neuen Klub weiterhin.

FC Schalke 04: Selbst beim Schalke-Abstieg lief es besser

Nach dem Abstieg mit den Knappen dauerte es lange, bis Weltmeister Shkodran Mustafi einen neuen Verein gefunden hat. Anfang September schloß sich der Ex-S04-Profi dem spanischen Erstligisten UD Levante an.

Mit dem Verein aus Valencia steht Mustafi nach dem 16. Spieltag auf dem 20. und damit letzten Platz, hat acht Niederlagen kassiert und acht Unentschieden geholt. Auf den ersten Sieg in LaLiga wartet man weiterhin vergeblich.

>>> FC Schalke 04: Entscheidung gefallen! S04 verliert Juwel – Fans bitter enttäuscht

Den letzten Sieg seiner Karriere holte Mustafi tatsächlich mit dem FC Schalke 04 beim 4:3-Sieg gegen Eintracht Frankfurt. Seitdem gab es nur Pleiten und Unentschieden für den Weltmeister von 2014.

Ex-S04-Profi Mustafi vor zweitem Abstieg

Es zeichnen sich Parallelen zur katastrophalen Abstiegssaison bei den Königsblauen ab. Zwar brauchten die Königsblauen in der vergangenen Spielzeit 15. Spiele, um den ersten Sieg einzufahren, stiegen aber sank und klanglos ab.

Bei Levante ist Mustafi sogar nicht einmal gesetzt. Der 29-Jährige pendelt zwischen Ersatzbank, der Jokerrolle und Startelf immer hin und her. Bislang stand der ehemalige deutsche Nationalspieler bei neun Spielen auf dem Platz, aber bestritt nur vier über die volle Distanz. Der Abstand auf einen Nicht-Abstiegsplatz beträgt aktuell sechs Punkte.

----------------------------------

Mehr Schalke-News:

FC Schalke 04: Jetzt kommt es knüppeldick! Nächster S04-Star wird dieses Jahr nicht mehr spielen

FC Schalke 04 mit bitterer Nachricht für Fans – für SIE wird der Stadionbesuch vorerst doppelt teuer

Beim FC Schalke 04 kommt urplötzlich diese irre Diskussion auf – „fehlte wie so oft die Geduld“

----------------------------------

Zu allem Überfluss herrscht im Klub Unruhe. In der Nacht vom 29. auf den 30. November zog man die Reißleine und entließ nicht nur Trainer Javier Pereira, sondern auch Sportdirektor Manolo Salvador, Kaderplaner David Navarro und Chefscout Manuel Fajardo. Mustafi erlebt also fast das gleiche, wie zu seiner Zeit beim FC Schalke 04. Sollte auch noch der nächste Abstieg folgen, wäre es richtig bitter für den Verteidiger. (oa)