FC Schalke 04: Jetzt kommt es knüppeldick! Nächster S04-Star wird dieses Jahr nicht mehr spielen

Schalke 04: Die Talfahrt des Traditionsvereins bis in die 2. Liga

Schalke 04: Die Talfahrt des Traditionsvereins bis in die 2. Liga

Der FC Schalke 04 ist einer der großen Traditionsvereine in Deutschland. In der ewigen Tabelle der Fußball-Bundesliga belegen die Königsblauen Platz sieben. Sieben Mal wurden die „Knappen“ Deutscher Meister, zuletzt 1958.

Beschreibung anzeigen

Der FC Schalke 04 ist momentan wie vom Pech verfolgt. In den vergangenen Wochen wurde die Verletzten-Liste immer länger und jetzt kommt die nächste schlechte Nachricht.

Mit Top-Torjäger Simon Terodde fällt bereits ein Profi des FC Schalke 04 für den Rest des Jahres aus und zu ihm reiht sich nun ein weiterer S04-Star hinzu.

Nächster S04-Star wird dieses Jahr nicht mehr spielen

Die Königsblauen müssen bis auf weiteres auf Kapitän Danny Latza verzichten. Der Mittelfeldspieler hat sich am Samstag bei der 1:2-Niederlage gegen Tabellenführer FC St. Pauli eine Muskelverletzung zugezogen, das gab der S04 am Dienstag bekannt.

-------------------------------

Die nächsten Gegner des FC Schalke 04:

  • 10.12: 1. FC Nürnberg (18.30 Uhr/Heim)
  • 18.12: Hamburger SV (20.30 Uhr/Auswärts)

-------------------------------

Latza werde in den restlichen Partien gegen den 1. FC Nürnberg (10. Dezember, 18.30 Uhr/Sky) und beim Rückrundenauftakt gegen den Hamburger SV (18. Dezember, 20.30 Uhr/Sport1) nicht zur Verfügung stehen.

>>> FC Schalke 04: Gerücht macht die Runde – dieser Anblick wäre für die S04-Fans nur schwer zu ertragen

Der 32-Jährige war im Sommer ablösefrei vom FSV Mainz 05 nach Gelsenkirchen zurück gekehrt und fehlte bereits wegen einer Knieverletzung über zwei Monate.

Schalke: Verletzenmisere ausgerechnet zum Jahresende

Nach seinem Comeback konnte Latza nicht überzeugen, bekam von Cheftrainer Dimitrios Grammozis dennoch eine Startelf-Garantie. In den vergangenen Wochen war dem Mittelfeldspieler die lange Ausfallzeit anzumerken, jetzt folgt der nächste Rückschlag.

Für die Schalker kommt der Ausfall recht ungelegen, da bereits gegen St. Pauli zahlreiche Profis verletzungsbedingt ausfielen. Besonders bitter war neben Teroddes-Verletzung der kurzfristige Ausfall von S04-Stürmer Marius Bülter.

-----------------------------------

Neuigkeiten zum FC Schalke 04:

FC Schalke 04: Ex-Juwel macht plötzlich auf sich aufmerksam – S04-Bosse sehen ganz genau hin

FC Schalke 04: Jesse Marsch zum S04? Diese Aussage des Star-Trainers lässt die Fans aufhorchen

Schalke-Fans gehen auf die Barrikaden – ER ist schuld an der Fan-Wut

------------------------------------

Die Personallage hat sich weiterhin nicht verbessert. Am Dienstag trainierten von den angeschlagenen Knappen Florian Flick, Salif Sane, Yaroslav Mikhailov und Marc Rzatkowski mit der Mannschaft. Darko Churlinov, Marius Bülter, Dominick Drexler und Ralf Fährmann fehlten hingegen. Zum Jahresendspurt kommt es für die Königsblauen nochmal knüppeldick. (oa)