Veröffentlicht inS04

FC Schalke 04: Nach Abgangsgerüchten – Profi erntet Sonderlob von Grammozis

Das sind die Rekordspieler von Schalke 04

Diese Spieler haben die meisten Einsätze für den FC Schalke 04.

Mit einem 2:0-Heimerfolg hat der FC Schalke 04 vorgelegt. Jetzt können sich die Knappen zurücklehnen und sich die restlichen Partien der 2. Bundesliga anschauen.

Gegen den SC Paderborn war Martin Fraisl der Mann des Abends. Der Torhüter des FC Schalke 04 bekommt nach den Abgangsgerüchten der vergangenen Wochen Sonderlob von Grammozis.

FC Schalke 04: Fraisl rettet S04 die Punkte

Nach der schwachen Leistung gegen Düsseldorf (1:2) hat sich Schalke mit einem 2:0-Sieg gegen den SC Paderborn wieder im Aufstiegskampf zurück gemeldet. In der ersten Halbzeit traf Marius Bülter (22.) zur S04-Führung, ehe Darko Churlinov in der 74. Minute für die Entscheidung sorgte.

——————————

FC Schalke 04 – SC Paderborn 2:0 (1:0)

Tore: 1:0 Marius Bülter (22.), Darko Churlinov (74.)

——————————

Dass die Königsblauen die drei Punkte holen konnten, hatten sie vor allem Martin Fraisl zu verdanken. Der Torhüter war für viele Fans und Experten der Spieler des Spiels, weil er seiner Mannschaft nicht nur die Führung sicherte, sondern auch durch zahlreiche Paraden eine Niederlage verhinderte.

FC Schalke 04: Sonderlob für Torwart Fraisl

Nach der Partie bekam Fraisl von S04-Coach Dimitrios Grammozis Sonderlob. „Martin hat ein phantastisches Spiel gemacht“, so der Trainer auf der Pressekonferenz.

—————

Noch mehr News zum FC Schalke 04:

—————

Auch der 28 Jahre alte Österreicher hatte Spaß am Spiel. „Es war ein geiler Torwart-Tag, weil natürlich alles dabei war“, sagte Fraisl im Sky-Interview nach dem Spiel. „Viel im Spielaufbau, viel bei Flanken, viel bei tiefen Bällen – und auch der ein oder andere Ball auf der Linie oder im Eins-gegen-eins. Dementsprechend habe die Partie „großen Spaß gemacht.“

Ob die gute Leistung des Torhüters etwas an seiner Zukunft verändern wird? Fraisls Vertrag läuft im Sommer aus, ein Angebot zur Vertragsverlängerung scheint auf sich warten zu lassen. Zudem sollen zwei Klubs aus England an ihm interessiert sein. Wie die „Daily Mail“ aus England berichtet, haben die Glasgow Rangers und Norwich City die Fühler nach dem Österreicher ausgestreckt.

FC Schalke 04 kann sich zurücklehnen

Durch den Heimsieg haben die Knappen die 40-Punkte-Marke eingestellt. Weiter geht es nächste Woche für das Grammozis-Team dann gegen den Karlsruher SC (26. Februar, 13.30 Uhr).

FC Schalke 04: Jetzt ist es fertig! S04 ehrt Klublegenden auf besondere Weise

Hammer in Gelsenkirchen. So ehrt Schalke eine Klublegende. Alle Infos hier >>>(oa)