Veröffentlicht inS04

FC Schalke 04 musste ihn loswerden – Sorgen um diesen Ex-S04-Star wachsen immer mehr

FC Schalke 04 musste ihn loswerden – Sorgen um diesen Ex-S04-Star wachsen immer mehr

Schalke und die Eurofighter: Der legendäre UEFA-Cup-Triumph 1997

In der Saison 1996/97 feierte Schalke 04 den größten Erfolg seiner Vereinsgeschichte. Wir werfen einen Blick zurück auf den Weg zum großen UEFA-Cup-Triumph.

Wann findet dieser ehemalige Spieler des FC Schalke 04 endlich wieder zurück zu seiner alten Stärke?

Bei Manchester City hatte er sich einst zu einem Innenverteidiger von europäischem Top-Niveau entwickelt. Wegen einer heftigen Knieverletzung verlor er seinen Stammplatz bei den „Citizens“ jedoch und wechselte 2015 zu Schalke 04.

FC Schalke 04: Sorgen um Ex-S04-Star

Bei den Königsblauen zeigte er zunächst ähnlich starke Leistungen wie vor seiner Verletzung und war einer der besten Abwehrspieler der Bundesliga. Doch auch auf Schalke bleib er nicht von Verletzungspech verschont.

2016 kostete ihn ein Achillessehnenriss fast die ganze Saison. Auch in den darauffolgenden Spielzeiten plagte er sich immer wieder mit Blessuren herum. Das traurige Ende: Wegen einer Wadenverletzung verpasste er fast die gesamte Rückrunde der vergangenen Saison und musste mit ansehen, wie Schalke in die zweite Liga abstieg.

Fans des FC Schalke werden längst erahnt haben, um wen es geht: Matija Nastasic.

Nach dem Abstieg war für Schalke schnell klar, dass Nastasic verkauft werden müsse. Schließlich zählte er mit seinem fürstlichen Salär zu den Top-Verdienern bei S04 und hätte das Gehaltsbudget eines Zweitligisten deutlich gesprengt.

Von Schalke zu Florenz

Und so verscherbelte Schalke den Serben, der S04 einst knapp 10 Millionen Euro gekostet hatte, für 500.000 Euro an den AC Florenz. Bei der Fiorentina hatte Nastasic schon vor seinem Wechsel zu Manchester City unter Vertrag gestanden. In der Toskana wollte er endlich zu alter Klasse finden.

Doch stattdessen plagt der frühere Spieler des FC Schalke 04 sich weiter mit Verletzungen herum und ist immer noch auf der Suche nach seiner früheren Form. In 23 Ligaspielen kam er erst vier Mal zum Einsatz. Nur einmal stand er dabei in der Startelf.

Ex-Schalke-Ass Nastasic zurück zu alter Form?

Sein Landsmann Nikola Milenkovic ist als Abwehrchef gesetzt bei Florenz. Neben ihm in der Viererkette spielen entweder der Argentinier Lucas Martinez Quarta oder der Brasilianer Igor. Nastasic ist in diesem Konstrukt nur die Nummer 4.

—————————————

Mehr zum FC Schalke 04:

————————————-

Doch wer weiß: Vielleicht bekommt der ehemalige Spieler von Schalke 04 im Laufe der Rückrunde, wenn bei manchen Stammspielern die Beine schwer werden, doch noch den einen oder anderen Einsatz. Die Fiorentina will sich schließlich noch im Kampf um die Europapokal-Plätze behaupten. Und da kann das Team von Trainer Vincenzo Italiano jeden gesunden Spieler bestens gebrauchen.

FC Schalke 04 hat genug! S04 droht nun mit drastischen Maßnahmen gegen Fan-Chaoten

Der FC Schalke 04 hat von dem Fehlverhalten von einigen S04-Anhängern genug und will jetzt hart durchgreifen. Hier mehr dazu >>>(dhe)