Veröffentlicht inS04

FC Schalke 04 verrät es selbst: Nächster Transfer steht bevor

FC Schalke 04: Der lange und steinige Weg zurück nach oben

2021 war ein einschneidendes Jahr für Schalke 04. Der beispiellose finanzielle Niedergang der Vorjahre gipfelte im Horror-Abstieg. Rouven Schröder und Dimitrios Grammozis übernahmen die Mammutaufgabe, aus dem Scherbenhaufen einen Aufsteiger zu formen.

Beim FC Schalke 04 ist der nächste Neue schon im Anflug.

Der FC Schalke 04 steht kurz vor der Verpflichtung von Alex Kral. Das bestätigte der Verein am Dienstagabend bei Twitter.

FC Schalke 04: Schalke bestätigt – nächster Transfer fast fix

„Es ist richtig, dass wir die Verpflichtung von Alex Kral beabsichtigen. Eigentlich war es als Überraschung für die Blau-Weiße Nacht gedacht, aber… Es stehen noch einige formelle Themen aus, deswegen können wir Euch an dieser Stelle nicht mehr sagen“, teilte Schalke 04 mit.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Twitter, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Die Blau-Weiße Nacht findet am 14. Juli im Trainingslager im Mittersill statt. Da gibt’s die Stars zum Anfassen. Gemeinsam mit den Fans verbringen die Spieler einen Grill-Abend. Eigentlich sollte da als Überraschung die Verpflichtung von Alex Kral bekannt gegeben werden.

Minuten vor dem Tweet des FC Schalke 04 berichtete die „Bild“, dass Alex Kral kurz vor einem Wechsel zu S04 steht. Die gleiche Info brachte kurz darauf auch Sky-Reporter Dirk g. Schlarmann raus.

+++ FC Schalke 04: Wird ER zum Opfer des Umbruchs? MLS-Klub will S04-Star +++

Alles deutet daraufhin, dass der Wechsel von Alex Kral in ein paar Tagen in trockenen Tüchern ist. S04 darf sich damit über Verstärkung im defensiven Mittelfeld freuen.

———————————

Mehr News zum FC Schalke 04:

———————————

FC Schalke 04 sticht RB Leipzig aus

Kral steht noch bis 2024 bei Spartak Moskau unter Vertrag. In der Vorsaison war er an West Ham United ausgeliehen und kam dort auf sechs Einsätze. Jetzt soll die nächste Leihe folgen, aber dieses Mal zum FC Schalke 04. Laut „Sky“ erhalten die Königsblauen aber keine Kaufoption. Krall soll demnach am Mittwoch den Medizincheck absolvieren und anschließend ins Trainingslager fliegen.

+++ FC Schalke 04 – US Salernitana im TV und Stream: Hier siehst du das Testspiel live +++

Im Werben um Alex Kral soll der FC Schalke 04 unter anderem RB Leipzig ausgestochen haben. Der Champions-League-Teilnehmer galt lange Zeit als Favorit auf die Verpflichtung des Tschechen.

FC Schalke 04: Vor S04-Test! Fans lösen Chaos aus – Verein entschuldigt sich

Der FC Schalke 04 testet in der kommenden Woche gegen Twente Enschede. Der Andrang auf Karten ist riesig. Das Heimteam muss sich entschuldigen. (Hier mehr dazu).

FC Schalke 04: Ex-Star auf der Suche – droht nun sogar das Karriereende?

Beim FC Schalke 04 war er jahrelang Stammspieler. Mittlerweile ist er vereinslos. Droht im schlimmsten Fall sogar ein bitteres Karriereende? (Hier mehr dazu) (fs)