Veröffentlicht inS04

Schalke 04: Topp-Gala in Schwarz-Rot-Gold – jetzt steckt der S04 im Schlamassel

Keke Topp stellt seine Qualität auch im Dress der Junioren-Nationalmannschaft unter Beweis. Für Schalke 04 könnte es nun ungemütlich werden.

u00a9 IMAGO/RHR-Foto

Schalke 04: Die größten Juwele der Knappenschmiede

In der Jugendakademie von Schalke 04 spielen jedes Jahr aufstrebende Talente. Wir zeigen Dir die besten Spieler, die die Knappenschmiede seit 1999 hervorgebracht hat.

Seit Jahren zählt Keke Topp zu den größten Talenten des FC Schalke 04. Der 20-Jährige machte schon in seinen Junioren-Jahren auf sich aufmerksam. Seit dieser Saison ist er fest bei den Profis von S04. Dabei ist er einer der wenigen Spieler, die nachhaltig überzeugen konnten.

Doch nicht nur mit guten Leistungen im Dress von Schalke 04 macht Topp immer mehr auf sich aufmerksam. Auch bei U20-Nationalmannschaft Deutschlands setzt Topp ein dickes Ausrufezeichen. Für S04 könnte es in Zukunft ganz bitter werden.

Schalke 04: Topp-Doppelpack bei DFB-Torfestival

Nach knapp 60 Minuten lag die deutsche U20-Nationalmannschaft im Nachbarschaftsduell gegen Frankreich mit 0:3 zurück – dann startet die Topp-Gala. Der S04-Youngster erzielte den 1:3-Anschlusstreffer per Foulelfmeter und half mit einem Assist dabei, zehn Minuten vor Schluss auszugleichen. Der bittere Rückschlag folgte jedoch nur wenige Minuten später: Frankreich ging kurz vor Schluss erneut in Führung.

Die Franzosen dürften schon fest mit einem Sieg gegen die Deutschen gerechnet haben, als Topp in der 90. Minute mit einem starken Kopfball den erneuten Ausgleich erzielte. Zwei Tore und eine Vorlage für Topp – zweifelsohne der Mann des Spiels.

++ FC Schalke 04: Saison gelaufen! Verletzungsschock für S04-Juwel ++

Schon wenige Wochen zuvor bewahrte Topp mit einem Tor in der Nachspielzeit den S04 vor einer Niederlage. Gegen Paderborn (3:3) verspielt Königsblau eine 2:0-Führung. Mit einer klasse Einzelaktion rettete er Schalke ganz spät noch einen Punkt, der am Ende der Spielzeit von großer Bedeutung sein könnte.

S04 nun unter Zugzwang?

Die S04-Fans fordern schon seit Wochen, dass Topp endlich regelmäßig in der Startelf steht. Doch S04-Coach Karel Geraerts verbleibt bei dem 20-Jährigen vorerst bei der Jokerrolle. Dazu haben die meisten Knappen-Anhänger den Wunsch, langfristig mit Topp zu verlängern. Sein Vertrag läuft noch bis 2025. Im Sommer wäre – Stand jetzt – also die letzte Möglichkeit für Königsblau, Geld mit Topp einzunehmen.

Das zweite große Problem aus Schalker Sicht: Ist der Klassenerhalt noch nicht geschafft, wird Topp wohl kaum den Vertrag bei S04 verlängern. Das Schalke-Juwel ist bereits jetzt zu gut, um mit Königsblau in Liga drei zu gehen. Topp dürfte seine Zukunft mindestens in Liga zwei sehen. Solange Königsblau also noch in akuter Abstiegsnot steckt, wird er sich wohl kaum auf ein neues Arbeitspapier einlassen. Eine schwierige Situation für den Pottklub!


Weitere News:


Allerdings hat Topp in der Vergangenheit mehrfach betont, wie wohl er sich auf Schalke fühle und dass er gerne noch lange Teil des Klubs bleiben möchte. Gelingt also der Klassenerhalt, ist es durchaus realistisch, dass Topp noch weitere Jahre bei S04 bleibt. Denn um den gilt es in den verbleibenden acht Spielen erst noch mächtig zu kämpfen. Da wird es auch auf Topp selbst ankommen.