FC Schalke 04: Neuer Keeper über Konkurrenzkampf – „Jedes Training wie ein Finale"

Das sind die Rekordspieler von Schalke 04

Das sind die Rekordspieler von Schalke 04

Diese Spieler haben die meisten Einsätze für den FC Schalke 04.

Beschreibung anzeigen

Nächster Spieltag für den FC Schalke 04. Diesmal gegen Dynamo Dresden.

Und wieder steht er zwischen den Pfosten: Martin Fraisl. Es war eine Riesen Überraschung, als der Österreicher plötzlich zum neuen Stammkeeper von Schalke 04 ernannt wurde. Für ihn ein großer Faktor: der Konkurrenzkampf.

FC Schalke 04: Neuer Keeper verrät – „Ich mache das mit voller Intensität, mit ganz viel Herzblut“

Vor drei Partien übernahm Martin Fraisl den Job des Stammkeepers von Ralf Fährmann. Das kam für viele unerwartet. Seitdem läuft es allerdings für S04. Drei Partien – drei Mal zu null.

Dabei spiele aber auch Ralf Fährmann immer noch eine große Rolle, wie der 28-Jährige gegenüber onefootball.com berichtet. Dass er die Konkurrenz im Nacken spüre, bringe ihn weiter. „Ich sehe jedes Training wie ein Finale – in dem Sinne, dass ich alles raushaue. Ich mache das mit voller Intensität, mit ganz viel Herzblut“, erklärt Fraisl. „Der Anspruch jedes Fußballers ist es, auf dem Platz zu stehen.“ In jeder Einheit pushe er sich mit den Mitbewerbern auf seiner Position stets zu Höchstleistungen.

Noch läufts – kocht die Torwartfrage trotzdem bald wieder auf?

Gerade für Konkurrent Fährmann findet Fraisl positive Worte. „Er ist ein absolut cooler Typ und sehr wichtig für uns. Ralle trägt gutes Vibes in die Kabine, ist ein feiner Mensch und ich mag ihn sehr gerne. Ich bin froh, dass ich mich tagtäglich mit ihm messen kann.“ Das gute Verhältnis habe auch nach dem Wechsel zwischen den Pfosten nicht gelitten.

Es läuft also auf Schalke. Dennoch könnte die Torwartdiskussion bald wieder aufkochen. Das vermute Susanne Hein-Reipen, Reporterin für 100ProzentMeinSchalke. Sie gilt als Schalke Fan-Expertin. Im Sport1-Interview sagt sie: „Wenn Fraisl dicke Böcke schießt, könnte die Diskussionen wieder hochkommen, ob man nicht bei Fährmann hätte bleiben sollen. Aber im Moment ist es recht ruhig, auch weil der Erfolg da ist. Denn Ralf Fährmann genieße unter den Fans hohe Beliebtheit.“

-------------------------------------------

Mehr News zu Schalke 04:

FC Schalke 04: Aufgedeckt! S04-Fans feiern diesen Schröder-Coup

FC Schalke 04: Mannschaft mit besonderer Aktion – Fans sind begeistert! „Gänsehaut pur“

Mesut Özil: Nächster Eklat! Schießt er sich mit DIESER Aktion endgültig ins Aus?

-------------------------------------------

Fan-Expertin über Fährmann: „Da guckte er noch extrem frustriert aus der Wäsche“

Denn „er trägt Schalke im Herzen und sieht den Verein nicht nur als irgendeinen Arbeitgeber.“ Dementsprechend scheint ihm auch der Verlust seiner Stammposition nahe zu gehen. „Ich habe Fährmann beim letzten Heimspiel gegen Ingolstadt ein bisschen beobachtet, da guckte er noch extrem frustriert aus der Wäsche. Man konnte man ihm am Gesicht ablesen, dass ihm das alles nicht so gefällt“, so Susanne Hein-Reipen (fp)