Veröffentlicht inS04

FC Schalke 04: Topklub lässt nicht nach – wann wird der S04 schwach?

Die fünf teuersten Schalke-Transfers der Vereinsgeschichte

Zu erfolgreichen Bundesliga-Zeiten investierte Schalke 04 Millionen in neue Spieler. Von den teuersten Transfers haben jedoch nur wenige wirklich gezündet. Wir zeigen Dir die fünf teuersten Transfers der Vereinsgeschichte.

Kurz vor dem Ende der Transferperiode hatten die Fans des FC Schalke 04 große Sorgen.

Plötzlich gab es Gerüchte über einen möglichen Abgang von Malick Thiaw vom FC Schalke 04. Doch Sportdirektor Rouven Schröder machte einem Wechsel des S04-Talents einen Strich durch die Rechnung. Jetzt bleibt ein Topklub weiter hartnäckig. Wird Königsblau irgendwann schwach?

FC Schalke 04: Topklub bleibt bei Thiaw hartnäckig

Malick Thiaw ist mit dem S04 quasi großgeworden. 2015 kam er von Borussia Mönchengladbach als C-Jugendlicher in die Knappenschmiede. Seit 2020 spielt er bei den Profis. Und auch in die zweite Liga folgte der Jung-Profi den Königsblauen. Da ist es kein Wunder, dass viele Topklubs ein Auge auf ihn geworfen haben.

———————————–

Das sind die nächsten Spiele des FC Schalke 04:

  • 13. Februar, 13:30 Uhr: Fortuna Düsseldorf (Auswärts)
  • 18. Februar, 18.30 Uhr: SC Paderborn (Heim)
  • 26. Februar, 13.30 Uhr: Karlsruher SC (A)
  • 5. März, 13.30 Uhr: Hansa Rostock (H)

———————————–

So auch der AC Mailand, der in der Winter-Transferperiode ein attraktives Angebot an Schalke geschickt hat, das Rouven Schröder jedoch direkt abgelehnt hat. Der italienische Traditionsklub habe viel zu wenig für das Abwehrtalent geboten. Wie die „Bild“ berichtet, schlugen die Knappen eine Ablösesumme von 6,5 Millionen Euro inklusive möglicher erfolgsabhängiger Bonuszahlungen aus. Ab einer Schmerzgrenze von zehn Millionen Euro hieß es, hätte der S04 schwach werden können. Doch der italienische Traditionsverein bleibt hartnäckig.

FC Schalke 04: Wann wird S04 schwach?

Wie der Journalist Rudy Galetti berichtet, will AC Mailand Thiaw weiterhin verpflichten. Für den Sommer planen die Mailänder, sich in der Innenverteidigung neu aufzustellen und zwei Verteidiger zu verpflichten, zu denen auch S04-Talent Thiaw gehören soll.

Die Frage ist dann: Wird der S04 irgendwann nachgeben? Bei einem Angebot in zweistelliger Millionenhöhe, wird Rovuen Schröder sicherlich schwach werden und es akzeptieren.

———————————————

Weitere Neuigkeiten zum FC Schalke 04:

———————————————-

FC Schalke 04: Malick Matchwinner gegen Regensburg

Wie hoch die Ablösesumme sein wird, könnte sich dann im Sommer zeigen. Aktuell beträgt der Marktwert des 20-Jährigen laut „Transfermarkt“ fünf Millionen Euro. Doch so wie das S04-Talent aktuell aufspielt, wird der Wert des Innenverteidigers steigen. Das zeigte er auch direkt in dem ersten Spiel nach der Länderspielpause. Thiaw erzielte nach seiner Einwechselung das 2:1 gegen Jahn Regensburg und holte mit Schalke drei wichtige Punkte im Kampf um den Aufstieg.

FC Schalke 04: Kuriose Szene macht Fans ratlos – Grammozis erklärt sich

Beim Spiel gegen Jahn Regensburg kam es zu einer kuriosen Szene. Trainer Dimitrios Grammozis erklärte sich nach dem Spiel. Hier findest du seine Aussagen >>>

FC Schalke 04: Grammozis drohen Probleme – diese Worte werden den S04-Fans nicht gefallen

Ausgerechnet jetzt drohen Dimitrios Grammozis große Probleme. >>> Hier mehr dazu.

FC Schalke 04: Überraschende Wende! Plötzlich droht S04-Star das Aus

Ein S04-Star steht überraschend vor dem Aus. Um wem es sich handelt, erfährst du >>> hier.